Re: Verändert uns das?

14. 03. 2019 18:20
Hallo zusammen

Sehr spannendes Thema - ich finde die sehr differenzierten Meinungen dazu interessant.

Ich teile Brickman's "Ausgangspost" eigentlich total, für mich ist ebenso faszinierend wie erschreckend wie das gleiche Ereignis - je nach gegenwärtiger Hirnchemie - völlig unterschiedlich wahrgenommen wird (unter natürlich real absolut nicht gegebenen identischen Laborbedingungen gemeint). Letztlich sehe ich das "Ich" damit enorm beeinflusst von "einfachen chemischen Prozessen/Substanzen".

Ich habe die letzten 2 Wochen in dieser Hinsicht gerade extreme Erfahrungen gemacht - insbesondere auch was Thema "entfernt sein von den eigenen Gefühlen"; das ist aus meiner Sicht allerdings nicht wirklich bipolar, sondern schreibe ich mehr meinen schizoiden Zügen zu.

Ein Beispiel hierzu: Ich war letzte Woche bei einer "hellsichtigen" Atemtherapeutin - war ganz interessant, aber es hat NULL Emotion ausgelöst, ich habe erzählt, was gegenwärtig so abläuft - wie "Kacke" die Situation ist. Das vorletzte Mal war ich vor einigen Monaten bei der gleichen Therapeutin - da war ich - bei eigentlich "besserer Gesamtsituation" ein heulendes Häufchen Elend.

Was ich damit ausdrücken will:
Ich war letzte Woche sehr weit weg von meiner Gefühlswelt - es ging mir dabei aber nicht wirklich so schlecht. Objektiv betrachtet bleibt es natürlich fragwürdig ob von seinen Gefühlen weit entfernt zu sein wirklich besser ist als diese "an sich ranzulassen" (auch wenn sie "schlecht" sind) - obwohl ich ja nicht aktiv daran gearbeitet habe sie NICHT ran zu lassen...es war/ist einfach so - ich schreibe es im Moment der angstverhindernden Wirkung von Duloxetin zu.

Seit Montag glaube ich nun in einem leicht hypomanen Zustand zu sein - von Montag auf Dienstag nicht geschlafen (mit "guten" Gründen) und Geldverlust im massiv 5-stelligen Bereich an einem einzigen Tag!! (unverschuldet - nicht der Hypomanie zuzurechnen) Das "komische" - es stresst mich nahezu GAR NICHT, gleichentags dann auch noch einen Autounfall (wurde von links gerammt, auch hier nicht schuld...) - alles in allem ein "ziemlich knackiger Tag".

Heute bei der Psychotherapeutin alles erzählt und ihr eben auch gesagt, dass ich denke, dass ich nun in eine Hypomanie steuere - aus dem einfachen Grund weil die Gemütslage in Anbetracht der eigentlich "desolaten Lage" viel zu gut ist....
Duloxetin reduziere ich auf 30 mg täglich - weiter fange ich nun in den nächsten Tagen mit der Aufdosierung von Lamotrigin an...ist mir "sympathischer" als Lithium.

Ach ja, nebenbei habe ich noch erfahren, dass es in der "Familienchronik" eine Historie mit BPS und Schizophrenie gibt....ach wie schön....hätte mir auch mal jemand früher erzählen können, hätte ein paar Dinge vereinfacht....

Beste Grüsse

Statler
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Verändert uns das?

Brickman 602 12. 03. 2019 17:41

Re: Verändert uns das?

Statler 146 12. 03. 2019 20:18

Re: Verändert uns das? oder Wer bin ich und wenn ja wie viele

Friday 133 13. 03. 2019 11:24

Re: Verändert uns das?

Kaylanee 97 13. 03. 2019 13:21

Re: Verändert uns das?

Brickman 93 13. 03. 2019 14:05

Re: Verändert uns das?

fahni 90 13. 03. 2019 14:23

Re: Verändert uns das?

Brickman 89 13. 03. 2019 14:40

Re: Verändert uns das?

fahni 85 13. 03. 2019 15:42

Re: Verändert uns das?

Brickman 89 13. 03. 2019 15:54

Re: Verändert uns das?

Amy123 93 13. 03. 2019 22:05

Re: Verändert uns das?

Brickman 75 14. 03. 2019 14:59

Re: Verändert uns das?

Statler 90 14. 03. 2019 18:20

Re: Verändert uns das?

Medihirn 45 18. 03. 2019 12:27

Re: Verändert uns das?

Statler 36 18. 03. 2019 13:17

Re: Verändert uns das?

Medihirn 37 18. 03. 2019 13:31

Re: Verändert uns das?

Brickman 37 18. 03. 2019 13:29

Re: Verändert uns das?

Medihirn 40 18. 03. 2019 13:42

Re: Verändert uns das?

Brickman 60 18. 03. 2019 13:49

Re: Verändert uns das?

Medihirn 40 19. 03. 2019 11:09

Re: Verändert uns das?

Brickman 38 19. 03. 2019 11:23

Re: Verändert uns das?

Medihirn 47 19. 03. 2019 12:03

Re: Verändert uns das?

Brickman 56 19. 03. 2019 12:05

Re: Verändert uns das?

Medihirn 35 19. 03. 2019 19:05

Re: Verändert uns das?

Statler 32 19. 03. 2019 18:30

Re: Verändert uns das?

Medihirn 31 20. 03. 2019 08:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen