Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

10. 04. 2019 12:52
Ich esse so 200-300 g Schokolade pro Tag (abends) und tagsüber Joghurts und auch mein Frühstück beginnt süß mit Schoko-Müsli.
Ja, ich bin auch schwer zuckersüchtig und wiege 140kg.
Ich hatte auch schon eine (manische) Phase, in der ich stark abnahm und mich mit viel Sport (Crosstrainer) und sehr proteinreicher Kost wohlfühlte. Ohne Schokolade, aber mit Zucker.

Selten habe ich mich auch schon zwanghaft fressend erlebt.

Im Grunde ist es aber für mich ein Ritual, um den Feierabend einzuläuten nach einem stressigen Tag. Schokolade hat den sogenannten Betthupferl-Effekt (Hüther); die Kombination aus Fett und Zucker führt zur Ausschüttung von Serotonin, was dann ja in Melatonin umgewandelt wird und müde macht.
Ich möchte gerne da ansetzen und habe mir auch schon Serotoninkapseln gekauft, stelle aber gerade ohnehin die Psychopharmaka um und muss erstmal warten, bis Ruhe einkehrt. Und dann werde ich mir Unterstützung ranholen, habe eine ganzheitliche Praxis gefunden.
Ich bin also überzeugt, da ist was drin in der Schokolade, was mein Körper oder/und meine Psyche braucht.

Mein Rat an Dich, Gerd: Schlafen ist wichtiger als Essen hinsichtlich der psychischen Stabilität.

---
03/2009 Depression diagnostiziert, 06/2012 schizo-affektive Störung diagnostiziert, 08/2016 bipolare Störung (Typ 1) diagnostiziert, 02/2019 Psoriasis diagnostiziert, 03/2019 Psoriasisarthritits diagnostiziert
Valproat 1500mg, Olanzapin 2,5mg (zuvor Lithium 1125mg)

Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

harfe 1368 10. 04. 2019 07:52

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

Hotte 282 10. 04. 2019 12:52

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

Brickman 285 10. 04. 2019 13:52

Buchtipp: Wege aus der Abhängigkeit

Lichtblick 339 10. 04. 2019 22:06

Re: Buchtipp: Wege aus der Abhängigkeit

kinswoman 296 10. 04. 2019 22:23

Re: Buchtipp: Wege aus der Abhängigkeit

harfe 246 11. 04. 2019 09:54

Re: Buchtipp: Wege aus der Abhängigkeit

kinswoman 236 11. 04. 2019 10:07

Wege aus der Abhängigkeit - welche Ausgabe?

Lichtblick 280 11. 04. 2019 20:24

Re: Wege aus der Abhängigkeit - welche Ausgabe?

harfe 200 12. 04. 2019 08:14

Re: Buchtipp: Wege aus der Abhängigkeit

ThorstenD 230 12. 04. 2019 11:51

Re: Buchtipp: Wege aus der Abhängigkeit

michaell 212 29. 04. 2019 12:39

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

pumuckl 274 11. 04. 2019 10:35

Kakao macht schön und schlau, ;-)

VanGogh 211 11. 04. 2019 16:39

Re: Kakao macht schön und schlau, ;-)

howie78 218 11. 04. 2019 16:52

Re: Kakao macht schön und schlau, ;-)

VanGogh 221 11. 04. 2019 17:12

Re: Kakao macht schön und schlau, ;-)

howie78 206 11. 04. 2019 17:51

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

harfe 233 13. 04. 2019 11:16

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

fahni 181 13. 04. 2019 14:04

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

VanGogh 185 13. 04. 2019 14:40

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

fahni 184 13. 04. 2019 16:07

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

VanGogh 261 13. 04. 2019 18:56

Re: Umgang mit zwanghaftem Süßigkeitenkonsum

harfe 349 03. 05. 2019 19:38



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen