Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

07. 05. 2019 12:34
Hallo Caro,

Ich war auch in deiner Position. :) Habe auch studiert und war damals mit Solian lange stabil. Dann wurde durch das Medikament eine Hyperprolaktinämie festgestellt und ich musste es absetzen. Ich wollte auch mehrmals das Studium hinschmeißen. Hab mich aber immer wieder aufraffen können.

Also, es geht. Aber, wie du selbst erkannt hast, in kleineren Schritten.

Jetzt mit der Dauer der Krankheit erhole ich mich aber immer schlechter von depressiven Phasen. Es wird immer weniger zumutbar. Und damit komm ich eben schwer zurecht.

Auch habe ich aus der Depression heraus (berufliche) Entscheidungen getroffen, die fatal waren und sich nicht immer rückgängig machen ließen. Also so wie ein Bipolar Typ I durch die Manie vieles zerstört, mache ich das in der Depression. Obwohl jetzt versuche ich die Füße still zu halten und zumindest etwas abzuwarten bis es mir besser geht.

Dir alles Gute weiterhin mit dem Studium- du schaffst das!

lg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 1360 06. 05. 2019 14:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 360 06. 05. 2019 15:51

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 303 06. 05. 2019 18:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 296 06. 05. 2019 18:53

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 278 06. 05. 2019 19:40

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 277 06. 05. 2019 22:42

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 233 07. 05. 2019 10:27

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 234 07. 05. 2019 12:05

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 245 07. 05. 2019 12:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

AmE 230 08. 05. 2019 11:47

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 228 08. 05. 2019 14:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 190 10. 05. 2019 09:52

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 214 10. 05. 2019 13:22

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

FLYHIGH 231 09. 05. 2019 11:56

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Ceily 191 15. 05. 2019 10:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 218 15. 05. 2019 20:36

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 182 17. 05. 2019 16:14

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 347 18. 05. 2019 19:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen