Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

10. 05. 2019 09:52
Hey MadameX

Vielen Dank für deine aufbauenden Worte. Denke auch dass es möglich ist das Studium zu schaffen. Bin halt (noch) nicht stabil und bin am Überlegen ob ich das Studium erst mal auf Eis lege, bis ich stabiler bin und in der Zwischenzeit geringfügig ein bisschen arbeiten gehe. Die Struktur tut mir gut, also mal schauen. Werde das noch ein bisschen abwägen. Merke halt, dass seit ich wieder ins Studium eingestiegen bin, es eher instabiler wird wegen Stress aber ja weniger machen wär auf jeden Fall notwendig wenn ich es weiter machen will.

Mhm okay...da habe ich leider keine Erfahrungen wie das mit der Zeit wird und wie du sagst dass man sich schwerer von den depressiven Phasen erholt, aber ich kann mir vorstellen wie anstrengend das sein muss. Vielleicht hilft es dir dann wirklich umgekehrt in depressiven Phasen so wie du sagst die Füße still zu halten und nicht gleich jeden Gedanken gleich in die Tat umzusetzen. Die Wahrnehmung ist einfach ganz eine andere. Mir hilft das sowohl in hohen als auch in Tiefen Phasen, dass man weiß dass man gerade alles schwarz oder alles kunterbunt sieht und es eine Verzerrung der Wahrnehmung gibt, aber leichter gesagt als getan. Es ist schwer wenn es einen so komplett einnimmt sich das zu sagen....Ich wünsche dir viel Kraft für die momentane Situation!!

Alles Liebe
Caro
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 1360 06. 05. 2019 14:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 360 06. 05. 2019 15:51

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 303 06. 05. 2019 18:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 296 06. 05. 2019 18:53

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 278 06. 05. 2019 19:40

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 277 06. 05. 2019 22:42

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 233 07. 05. 2019 10:27

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 234 07. 05. 2019 12:05

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 245 07. 05. 2019 12:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

AmE 230 08. 05. 2019 11:47

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 228 08. 05. 2019 14:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 189 10. 05. 2019 09:52

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 214 10. 05. 2019 13:22

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

FLYHIGH 231 09. 05. 2019 11:56

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Ceily 191 15. 05. 2019 10:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 218 15. 05. 2019 20:36

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 182 17. 05. 2019 16:14

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 347 18. 05. 2019 19:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen