Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

06. 05. 2019 18:53
Naja, bevor Du jetzt erwägst, dann direkt gar keinem Beruf mehr nachzugehen (ein bisschen im Sinne von: ganz oder gar nicht) wäre es doch vorerst näher liegend, Deine Kräfte gezielter einzusetzen. Deine Kräfte sind begrenzt, aber durchaus vorhanden. Wie kannst Du also mit dem Vorhandenen besser haushalten?
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 1535 06. 05. 2019 14:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 412 06. 05. 2019 15:51

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 365 06. 05. 2019 18:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 350 06. 05. 2019 18:53

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 335 06. 05. 2019 19:40

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 330 06. 05. 2019 22:42

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 285 07. 05. 2019 10:27

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 280 07. 05. 2019 12:05

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 302 07. 05. 2019 12:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

AmE 281 08. 05. 2019 11:47

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 273 08. 05. 2019 14:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 236 10. 05. 2019 09:52

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 270 10. 05. 2019 13:22

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

FLYHIGH 270 09. 05. 2019 11:56

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Ceily 240 15. 05. 2019 10:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 263 15. 05. 2019 20:36

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 232 17. 05. 2019 16:14

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 404 18. 05. 2019 19:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen