Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

06. 05. 2019 18:34
Hallo Brickmann,

Sehr guter Einwurf, danke! Auf solche Gedankengänge komme ich derzeit aufgrund der Depression nicht. Da es sich leider immer wiederholt (also ich beginne was von Neuem, irgendwann wirds mir zu viel usw.) wäre die einzige Lösung keinem Beruf mehr nachzugehen. Was ja eh nicht möglich ist. Deswegen eben meine Frage, wie man mit diesen Enttäuschungen umgehen könnte (die sich immer wiederholen).

lg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 1360 06. 05. 2019 14:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 360 06. 05. 2019 15:51

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 302 06. 05. 2019 18:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 296 06. 05. 2019 18:53

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 278 06. 05. 2019 19:40

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 277 06. 05. 2019 22:42

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 233 07. 05. 2019 10:27

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 234 07. 05. 2019 12:05

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 245 07. 05. 2019 12:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

AmE 230 08. 05. 2019 11:47

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 228 08. 05. 2019 14:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 189 10. 05. 2019 09:52

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 214 10. 05. 2019 13:22

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

FLYHIGH 231 09. 05. 2019 11:56

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Ceily 191 15. 05. 2019 10:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 218 15. 05. 2019 20:36

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 182 17. 05. 2019 16:14

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 347 18. 05. 2019 19:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen