Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

06. 05. 2019 15:51
Hi MadameX,

bist Du Dir sicher, die richtige Frage zu stellen?

Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, fühlen wir uns alle Scheiße. Besondere Tricks, damit dann locker umzugehen, kenne ich nicht.

Interessanter ist doch die Frage, warum das Kind in den Brunnen gefallen ist und wie ich das beim nächsten Mal verhindern kann.

Und welcher Art ist diese "Enttäuschung" genau? Dass der Job in die Hose ging (was ich sehr bedauere) lag ja nicht daran, dass der Boss geschummelt hätte oder der Job nicht genau definiert war, es lag anscheinend daran, dass Du Dir mehr zugetraut hast, als Du zu leisten in der Lage bist (das soll kein Vorwurf sein, sowas kommt vor). Mithin wärest Du selber der Grund für die Enttäuschung, vermutlich aber eher eine kleine, feine Hypomanie, welche Dir grenzenlose Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit eingeflüstert hat, als Du den Job angenommen hast. Richtig?

Die Frage ist also: was kannst Du tun, dass sich das nicht wiederholt?

LG ............. Brickman



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.05.19 15:52.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 1360 06. 05. 2019 14:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 359 06. 05. 2019 15:51

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 302 06. 05. 2019 18:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 296 06. 05. 2019 18:53

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 278 06. 05. 2019 19:40

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 277 06. 05. 2019 22:42

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 233 07. 05. 2019 10:27

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 233 07. 05. 2019 12:05

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 245 07. 05. 2019 12:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

AmE 230 08. 05. 2019 11:47

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 227 08. 05. 2019 14:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 189 10. 05. 2019 09:52

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 214 10. 05. 2019 13:22

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

FLYHIGH 231 09. 05. 2019 11:56

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Ceily 191 15. 05. 2019 10:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 218 15. 05. 2019 20:36

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 182 17. 05. 2019 16:14

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 347 18. 05. 2019 19:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen