Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

15. 05. 2019 20:36
Hallo Ceily,

Danke, dass du hier reinschaust. :)

Es geht mir zwar etwas besser, aber die Arbeit traue ich mir weiterhin nicht zu. Das macht die Depression nicht besser. :( Ich zermürbe mir den Kopf, wie ich es dem Kunden sagen kann, dass ich wohl längere Zeit ausfalle. So schnell werde ich nicht wieder diese Belastbarkeit haben, die ich brauche um Familie + Job zu schupfen. Bei mir ist es jetzt mehr ein entweder oder. Wobei natürlich die Familie Vorrang hat. :)

Ich merke einfach, dass ich nach über 25 Jahren Krankheit mir nun endlich ein weniger belastendes Leben wünsche. Und die Gefahr ist bei mir ja auch, dass ich in einer schweren emotionslosen Depression was Blödes mit mir anstelle... Ich "fürchte" mich quasi vor mir selbst und habe Angst, dass nach einem weiteren Zusammenbruch was schlimmes passiert. Wenn ich stabil bin, kann ich das alles überhaupt nicht nachvollziehen. Aber es bleibt halt wie eine Art "Trauma" in Erinnerung.

Aber du hast Recht damit - in Wahrheit ist vieles oft gar nicht so schlimm!! Ich seh dann immer nur die Aussichtslosigkeit. Ist wahrscheinlich auch ein Teil der Depression. :(

lg
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 779 06. 05. 2019 14:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 208 06. 05. 2019 15:51

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 154 06. 05. 2019 18:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Brickman 155 06. 05. 2019 18:53

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 147 06. 05. 2019 19:40

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 160 06. 05. 2019 22:42

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 107 07. 05. 2019 10:27

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 119 07. 05. 2019 12:05

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 125 07. 05. 2019 12:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

AmE 102 08. 05. 2019 11:47

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 108 08. 05. 2019 14:34

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Caro_Wien 90 10. 05. 2019 09:52

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 108 10. 05. 2019 13:22

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

FLYHIGH 123 09. 05. 2019 11:56

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

Ceily 90 15. 05. 2019 10:26

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 110 15. 05. 2019 20:36

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

JohannavonOrleans 75 17. 05. 2019 16:14

Re: Umgang mit (beruflichen) Enttäuschungen

MadameX 70 18. 05. 2019 19:27



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen