Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

06. 04. 2021 11:00
Ich wollte nach dem krassen letzten Sommer (sehr hoch, viel Alkohol, erster Psychiatrie-Aufenthalt) das seinerzeit zu meiner ewigen Medikation mit Carbamazepin hinzugekommene Quetiapin wieder loswerden. Habe meine Psychiaterin lange darum gebeten. Irgendwann vor einigen Wochen hat sie zugestimmt. Mir hat so vieles an Q. nicht gefallen. Dieses künstliche frühe müde werden, die Nebenwirkung „restless legs“ beim Einschlafen, überhaupt das Gefühl, zu sehr hirn-chemisch ferngesteuert zu sein. Ich konnte immer gut schlafen - außer in Hochphasen, aber selbst da zum Teil - und hatte Angst, dass mein Körper verlernt natürlich müde zu werden. Q. sollte weg! Jetzt ist es weg. Und ich merke, wie sehr es wohl von unten gestützt hat. Ich bin jetzt oft von morgens bis abends antriebslos, gefühllos, nutzlos. Aktuell habe ich eine Woche Urlaub. Und mir graut vor der Zeit ohne Büro. Mal wieder. Ich kenne das schon. Feiertage und Urlaub sind schlecht, Büro ist besser. Auch nicht immer gut, aber einfacher zu überstehen. Überstehen - das ist es überhaupt - ich überstehe mal wieder mein Leben. Wie viel Zeit ist damit schon vergeudet worden. Ich kann lesen und spazieren und radeln - alles andere geht nicht. Keine Motivation. Es gäbe genug zu erledigen. Aber ich kann nicht. Ich habe es so satt.

Gruß B.

--------------------------------------------------------------------
Bipolar, Typ II, geb. 1965,
Med.: Carbamazepin 200 + 300,
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

Bohumil 498 06. 04. 2021 11:00

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

FLYHIGH 135 06. 04. 2021 11:30

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

Bohumil 122 06. 04. 2021 12:14

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

FLYHIGH 128 06. 04. 2021 12:25

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

Bohumil 121 06. 04. 2021 15:08

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

downtoearthguy 47 11. 04. 2021 14:44

Alkohol und Quetiapin

Lichtblick 133 06. 04. 2021 14:24

Re: Alkohol und Quetiapin

Bohumil 135 06. 04. 2021 15:06

Re: Alkohol und Quetiapin

Lady bug 98 07. 04. 2021 13:52

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

Zora 99 08. 04. 2021 07:40

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

Bohumil 100 09. 04. 2021 10:28

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

Mania67 118 09. 04. 2021 11:30

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv

Zora 58 10. 04. 2021 11:52

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv@zora

Mania67 70 10. 04. 2021 13:04

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv@zora

Zora 69 10. 04. 2021 13:42

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv@zora

zuma 103 10. 04. 2021 16:09

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv@zora

Bohumil 53 11. 04. 2021 13:17

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv@zora

Mania67 51 11. 04. 2021 13:42

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv@zora

Bohumil 58 11. 04. 2021 13:46

Re: Quetiapin ausgeschlichen, jetzt oft depressiv@zora

Mania67 73 11. 04. 2021 16:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen