Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Nil
04. 08. 2022 08:51
Hallo Mellifera,

mich hat das Lithium stabil gemacht - jedoch nicht vor Depressionen bewahrt.
Die Depressionen sind anders, sie machen mich nicht mehr handlungsunfähig - aber trozdem mühsam.

Ich nehme zusätzlich noch ein Antidepressivum, zurzeit sehr niedrig dosiert - welches ich dann bei Bedarf aufdosiere. Es gab auch Zeiten, in denen ich kein AD zusätzlich genommen habe, ging auch - aber ich würde mich z.B. als fast ein Jahr subdepressiv bezeichnen. Nicht wirklich lustig.

Es war ein längeres probieren, welches AD gut ist und in welcher Dosis. Ich kann mir auch vorstellen, es wieder ganz weg zu lassen - aber zurzeit mag ich keine Experimente (neue Wohnung, neuer Job).

LG Nil
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Mellifera 723 03. 08. 2022 19:12

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

FLYHIGH 245 03. 08. 2022 19:41

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Mellifera 200 03. 08. 2022 22:25

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Sima 215 03. 08. 2022 22:52

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

FLYHIGH 210 03. 08. 2022 23:20

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Nil 195 04. 08. 2022 08:51

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Turicum 201 04. 08. 2022 09:26

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Milla 258 05. 08. 2022 09:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen