Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

03. 08. 2022 22:52
dass Elontril ein Amphetamin ist, klingt nach mehr als es in der Tat ist. Ich nehme es, da ich dieselben Probleme habe wie du (Depressionen, zu langer Schlaf durch Quetiapin). Am Anfang der Elontrileinnahme fühlte es sich bei mir zwar wirklich wie ein Amphetamin an (Euphorie, Schlaflosigkeit, häufiges Wasserlassen), das ganze war aber schon nach 3-4 Tagen weg. Ich kann allerdings nur 150 mg nehmen, da ich von 300 mg zu überdreht bin (wie nach 20 Tassen Kaffee). Probier es mal.
PS: Deine Psychiaterin ist unverschämt. Such dir vielleicht eine neue...
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Mellifera 723 03. 08. 2022 19:12

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

FLYHIGH 245 03. 08. 2022 19:41

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Mellifera 200 03. 08. 2022 22:25

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Sima 215 03. 08. 2022 22:52

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

FLYHIGH 210 03. 08. 2022 23:20

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Nil 196 04. 08. 2022 08:51

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Turicum 201 04. 08. 2022 09:26

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Milla 258 05. 08. 2022 09:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen