Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

03. 08. 2022 23:20
Es gibt vom Bupropion nur zwei Dosierungen 150 oder 300 mg. Ich kann auch nur 150 mg nehmen, weil die 300 mg mich körperlich unruhig machen, aber nicht auf eine manische Art. Eine Abhängigkeit mit dem Bedürfnis die Dosis steigern zu wollen, habe ich nicht feststellen können.

Ich hatte dasselbe Problem mit der höheren Dosis Quetiapin, ich musste extrem lange schlafen und wurde auch tagsüber nie richtig wach. Aber wenn es bei mir antidepressiv wirken würde, dann würde ich das vorrübergehend mal in Kauf nehmen. Die depressiven Symptome sind ja auch kein Spaß.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Mellifera 723 03. 08. 2022 19:12

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

FLYHIGH 245 03. 08. 2022 19:41

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Mellifera 200 03. 08. 2022 22:25

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Sima 215 03. 08. 2022 22:52

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

FLYHIGH 209 03. 08. 2022 23:20

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Nil 195 04. 08. 2022 08:51

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Turicum 201 04. 08. 2022 09:26

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Milla 258 05. 08. 2022 09:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen