Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

03. 08. 2022 19:41
Hallo Mellifera, herzlich willkommen.

Dass deine Psychiaterin dich nicht richtig ernst nimmt, ist ja sehr unschön. Sicher gibt es auch Leute, die ihre hypomanischen Phasen feiern oder sogar welche provozieren, aber man kann doch nicht alle über einen Kamm scheren.

Meines Wissens nach hat Quetiapin bei einer Dosis von 200-300 mg eine antidepressive Wirkung. Allerdings spricht da nicht jeder drauf an.
Ich nehme neben Lithium und Amisulprid außerdem das atypische Antidepressivum Bupropion. Ich nehme das Medi dauerhaft und es hat mich noch nie in eine Manie switchen lassen. Es hat aber auch weniger eine stimmungsaufhellende Wirkung sondern eher eine antriebsteigernde Wirkung. Es ist halt ein Amphetamin.

Wenn du wirklich gar nicht mehr klar kommst und die Suizidgedanken dich quälen, dann ist Klinik wohl eine gute Idee. Vor allem wenn du freiwillig rein gehst, kannst du das auch jederzeit wieder beenden.

Alles Gute.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Mellifera 723 03. 08. 2022 19:12

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

FLYHIGH 243 03. 08. 2022 19:41

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Mellifera 200 03. 08. 2022 22:25

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Sima 215 03. 08. 2022 22:52

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

FLYHIGH 209 03. 08. 2022 23:20

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Nil 195 04. 08. 2022 08:51

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Turicum 201 04. 08. 2022 09:26

Re: Bipolare Depression: Was ist noch zusätzlich zu Lithium möglich?

Milla 258 05. 08. 2022 09:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen