Bipolar auf der Arbeit

07. 07. 2022 20:52
Hallo zusammen,
ich werde in naher Zukunft meine Therapie in Klinik und Tagesklinik hinter mir haben.
Dann bin ich gut eingestellt, analog zu jemandem der Zucker oder Bluthochdruck hat.

Mir macht es nur Sorgen, dass ich mich meinem Arbeitgeber gegenüber outen müsste,
was meine Leistungsfähigkeit nach x Wochen angeht.

Ich denke, dass es für alle Beteiligten leichter verdaulich wäre,
wenn ich ihm nur von Depressionen erzählen würde,
anstatt ihn in die Welt des "over-the-top-und-deep-down-under" einzuweihen.

Liebe Grüße
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolar auf der Arbeit

ElvisP 741 07. 07. 2022 20:52

Re: Bipolar auf der Arbeit

Statler 242 07. 07. 2022 21:27

Re: Bipolar auf der Arbeit

FLYHIGH 247 07. 07. 2022 21:43

Re: Bipolar auf der Arbeit

Statler 222 08. 07. 2022 07:16

Re: Bipolar auf der Arbeit

Hotte 126 20. 07. 2022 12:46

Re: Bipolar auf der Arbeit

dino 219 08. 07. 2022 09:45

ca. 3 Monate Aufenthalt, Antrag GdB hilft...

ElvisP 214 08. 07. 2022 22:24

Re: ca. 3 Monate Aufenthalt, Antrag GdB hilft...

Jule86 180 09. 07. 2022 21:58

Re: ca. 3 Monate Aufenthalt, Antrag GdB hilft...

ggalf4464 203 10. 07. 2022 19:11



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen