Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

16. 08. 2017 14:06
zuma schrieb:
-------------------------------------------------------
> tschitta schrieb:
> --------------------------------------------------
>
>
> Dort steht gleich als erstes:
> "Das Broken-Heart-Syndrom
> (Tako-Tsubo-Kardiomyopathie) ist eine
> plötzlich auftretende Herzmuskelerkrankung
, die
> durch großen emotionalen
> Stress ausgelöst
wird".
> Ich finde, das bestätigt durchaus meine Aussagen,
> denn "emotionaler
> Stress" ist ja nur ein anderes Wort für Gefühls-
> und Gedankenchaos.
> Siehe Wikipedia zu Emotion und Stress.

Es ist dennoch eben eine reale durchaus lebensgefährliche Herzmuskelerkrankung.
Also der riesige emotionale Stress macht ganz konkret und schlagartig eine heftige Herzmuskelerkrankung. Die quasi einem Herzinfarkt gleicht. Also absolut dramatisch und real.
>
>
>
> Das ist so nicht richtig, es gibt schon bestimmte
> Areale
> im Gehirn, die bestimmten Gedanken/Gefühlen
> zugeordnet
> werden können. Z.B. kann man durch magnetische
> Ströme
> in einem bestimmten Bereich des Hirn religiöse
> Wahnvorstellungen
> auslösen und ähnliches ;)
> Letztlich ist es genau dieser "Haufen Zellen", der
> uns unser gesamtes
> Erleben überhaupt ermöglicht ;)

Das stimmt, doch es geht über die Areale weit hinaus, also es gibt zu den Arealen Rückkoppelung /Regelkreise zu so mystischen Gebilden wie Hypothalamus, oder Amygdala..etc.
Also es besteht immer ein Austausch mit weiteren Regionen und darum kann auch bei einem Hirninfarkt vieles wieder aufgebaut, rehabilitiert werden, weil das Hirn immer wieder neue Wege bilden kann.
Also was Hänschen nicht lernt, kann Hänschen immer noch lernen ;)

>
> Ich denke, das du da Ursache und Wirkung
> verdrehst.
> Muss leider nu zur Arbeit, evtl. schreibe ich
> heute Abend
> noch mehr/genauer zu meinem Verständnis/ meinen
> Vorstellungen. Das Thema interessiert mich schon
> seit
> Jahrzehnten und ich beschäftige mich gern damit
> ;)

Möglich das ich das verdrehe..ich glaube einfach dass diese Fragen noch zuwenig gestellt wurden..und vermehrt Beachtung finden müssen.
Weil wenn man z.b. rausfinden würde, dass der Stress tatsächlich bei ner Bipo eine sozusagen Autoimmunreaktion
etwas in der Art , auslösen würde. Müsste man evtl. mit Entzündungshemmern oder solchen Stoffen arbeiten.
Dahin gehen meine Ideen;)
Und dann hätten wir eine Stressverarbeitungstörung ..und alle würden verstehen, dass es der konkrete reale Stress ist, der das auslösen kann und nicht irgendein psychischer Makel.

lg tschitta
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 1262 12. 08. 2017 13:47

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tough 404 12. 08. 2017 20:01

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 184 14. 08. 2017 09:48

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 219 14. 08. 2017 13:09

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Annika 320 12. 08. 2017 20:23

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

chihuahua83 366 12. 08. 2017 21:59

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 192 14. 08. 2017 09:56

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 203 14. 08. 2017 11:38

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 153 15. 08. 2017 18:48

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 156 15. 08. 2017 21:07

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 194 15. 08. 2017 22:45

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 150 16. 08. 2017 08:59

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 174 16. 08. 2017 10:17

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 139 16. 08. 2017 11:47

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 152 16. 08. 2017 12:56

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 168 16. 08. 2017 13:24

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 126 16. 08. 2017 13:33

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 129 16. 08. 2017 22:20

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 142 17. 08. 2017 08:19

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 125 16. 08. 2017 13:14

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 135 16. 08. 2017 13:44

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 145 16. 08. 2017 14:06

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 160 16. 08. 2017 14:21

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 146 16. 08. 2017 17:05

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 145 16. 08. 2017 17:18

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 143 16. 08. 2017 22:34

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung @zuma@tschitta

soulvision 149 16. 08. 2017 21:00

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung @zuma@tschitta

tough 150 16. 08. 2017 21:27

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung @zuma@tschitta

soulvision 164 16. 08. 2017 22:53

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 146 17. 08. 2017 11:09

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 201 17. 08. 2017 11:42

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 126 17. 08. 2017 12:13

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 137 17. 08. 2017 13:15

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 136 17. 08. 2017 13:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 140 17. 08. 2017 14:06

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 115 17. 08. 2017 14:09

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tough 148 17. 08. 2017 14:13

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 134 17. 08. 2017 22:23

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 144 18. 08. 2017 08:30

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Anne.Freiburg 176 18. 08. 2017 08:49

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 161 18. 08. 2017 09:13

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 232 21. 08. 2017 13:50

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

zuma 192 18. 08. 2017 09:00

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 145 18. 08. 2017 09:21

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 153 18. 08. 2017 09:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tough 164 18. 08. 2017 09:54

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 187 18. 08. 2017 11:02

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 214 18. 08. 2017 12:54

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tough 118 18. 08. 2017 19:06

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 215 18. 08. 2017 19:22

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 139 18. 08. 2017 10:37

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 123 18. 08. 2017 10:58

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 117 18. 08. 2017 12:44

Bezüglich Immunsystem

Heike 219 16. 08. 2017 19:17

Re: Bezüglich Immunsystem - entzündete Seele

Heike 195 16. 08. 2017 19:26

Re: Bezüglich Immunsystem - entzündete Seele

A20213 144 16. 08. 2017 20:53

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 179 15. 08. 2017 07:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 169 14. 08. 2017 09:48

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Eternity 192 14. 08. 2017 14:15

Re: @ Eternity - Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Mexx55 198 14. 08. 2017 17:08

Re: @ Eternity - Nachsatz

Mexx55 157 14. 08. 2017 18:38

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 139 15. 08. 2017 20:42

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Annika 191 14. 08. 2017 15:50

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Eternity 165 15. 08. 2017 00:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Annika 190 15. 08. 2017 18:54

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

A20213 160 15. 08. 2017 20:44

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Heike 154 15. 08. 2017 20:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 158 15. 08. 2017 20:51

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Eternity 130 15. 08. 2017 22:38

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

tschitta 131 16. 08. 2017 09:06

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Anne.Freiburg 239 15. 08. 2017 21:17

Re: Vergleich Diabetes / bipolare Störung

Annika 172 16. 08. 2017 13:24



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen