Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

13. 04. 2023 09:20
Hallo,

gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Wegen der baldigen Freigabe von Cannabis stellt sich mir die Frage, ob ich es mal ausprobieren sollte, wenn es legal ist. Bisher habe ich mich nicht „getraut“, es auszuprobieren, nicht einmal in den niederländischen Coffeshops...

Gleiches gilt für Ritalin:
Versuche, es auf Rezept zu bekommen, haben all meine bisherigen Ärzte abgelehnt und illegal will ich es nicht ausprobieren.

In beiden Fällen reichten einige wenige Dosen aus, um festzustellen, ob eine heilende Wirkung bei Depression und/oder Manie/Hypomanie eintritt.

Vielen Dank für eure Antworten

Gerd (Harfe)

Ratschläge können auch Schläge sein
geboren: als Fötus habe ich WK II noch miterlebt,
hier seit November 2004 aktiv,
Diagnose: bipol II mit Angst- und Zwangsstörungen, m.E. Ultra Rapid Cycling (uuuRC)
Nach fünf erfolglosen Versuchen (Lithium, 2 x Lamotrigin, Quetiapin/Seroquel, Valproinsäure) jetzt nur noch phasenbezogene Medikation.

aktuelle Medikamente:
nachts 25-100 mg Quetiapin/SEROQUEL (Q/S).
Bei Überdrehtsein tagsüber: 50 - 200 mg Quetiapin/Seroquel (Q/Sr) Retard/Prolong.
Bald wieder ein Versuch mit AD (Sertralin oder Duloxetin).
Im NOTFALL: Zolpiclon, TAVOR

zum Kennenlernen empfehle ich, in meinen großen Bäumen mal zu stöbern (Achtung, schreiben kann man darin nicht mehr!):

[www.bipolar-forum.de] Erstbeitrag 2004 (Betrifft insbesondere Schlafstörungen)

[www.bipolar-forum.de] Erstbeitrag 2005 (Stichwort: Stimmungskalender)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

harfe 2297 13. 04. 2023 09:20

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Epikrise 627 14. 04. 2023 01:56

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

harfe 536 14. 04. 2023 11:36

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Wesker 485 14. 04. 2023 23:58

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

harfe 413 16. 04. 2023 11:35

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

FLYHIGH 362 16. 04. 2023 11:52

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Sima 411 16. 04. 2023 14:24

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Schlomo 380 16. 04. 2023 15:58

Wer da JA sagt, lügt

Lichtblick 395 16. 04. 2023 17:50

Re: Wer da JA sagt, lügt

Eisbaer 366 16. 04. 2023 18:18

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Rhoda Nid 391 17. 04. 2023 04:43

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Skome 347 20. 04. 2023 07:19

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Sima 351 21. 04. 2023 13:50

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Skome 280 10. 05. 2023 15:03

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Schlomo 327 21. 04. 2023 12:32

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

SajkaCCCP 232 25. 05. 2023 11:35

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Sima 298 25. 05. 2023 23:48

Ritalin -> Aufmerksamkeit Cannabis -> Psychose

The surreal McCoy 307 19. 05. 2023 14:54

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Schlomo 379 28. 05. 2023 12:47

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

Pet423 265 11. 09. 2023 20:41

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

D.Ment 178 12. 10. 2023 09:37

Re: Gibt es hier jemand, dem Ritalin oder Cannabis WIRKLICH geholfen haben?

oktober 374 12. 10. 2023 13:50



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen