Re: was hab ich nur?

02. 11. 2020 15:46
Hallo nummer,

ich kannte mal ähnlich Zustände, aber doch in abgeschwächter Form, als endlich ein Antidepressiva anfing zu wirken. Sechs Wochen schwang ich hin und her, von fast schon suizidal bis endlich wieder Schwung zu spüren und ein Gefühl "das Leben hat mich wieder". Danach flaute es wieder ab und ging in ruhigere Bahnen über.

Da ich generell Schlafprobleme hatte und habe und ich gerade abends und nachts meine Gedanken nicht zu Ruhe kamen, habe ich auch 25 mg Quetiapin (unretadiert) für die Nacht genommen. Zunächst hatte ich dadurch einen ziemlichen Overhang am nächsten Tag, da mein Körper das nicht gewöhnt war. Das regelte sich dann aber in einigen Tagen und Wochen ein. Danach war es eine Zeit lang ein Bedarfsmedikament von mir.

Mein Fazit daraus: Wenn man Medikamente eine Chance geben möchte, dann sollte man ihnen auch Zeit geben. Man führt, ob Antidepressiva oder Neuroleptikum, dem Körper eine fremde Substanz zu und daran muss sich der Körper erst mal gewöhnen. Ob etwas wirklich hilft, kann man nur heraus finden, wenn man es ausprobiert. Ggf. wird man auf längere Sicht hin noch mal nachjustieren müssen oder gar mal ganz umstellen oder ausschleichen, wenn es gar nicht hilf oder die Nebenwirkungen zu stark sind.

Viele Grüße Heike

------------------ Signatur --------------------------

Ich bin ein Mensch mit vielen Farben und Facetten zeitweise unterbrochen durch unipolar depressiven Phasen, im MD-Forum schon seit 2002 vertreten.

"Recovery zielt nicht auf ein Endprodukt oder ein Resultat. Es bedeutet nicht, dass man ›geheilt‹ oder einfach stabil ist. Recovery beinhaltet eine Wandlung des Selbst, bei der einerseits die eigenen Grenzen akzeptiert werden und andererseits eine ganze Welt voller neuer Möglichkeiten entdeckt wird. Dies ist das Paradoxe an Recovery: Beim Akzeptieren dessen, was wir nicht tun oder sein können, beginnen wir zu entdecken, wer wir sein können und was wir tun können" (Patricia Deegan 1996).



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.11.20 15:47.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

was hab ich nur?

nummer0 878 30. 10. 2020 20:17

Re: was hab ich nur?

Nil 171 31. 10. 2020 14:28

Re: was hab ich nur?

SearchMyself 148 31. 10. 2020 15:20

Re: was hab ich nur?

FLYHIGH 163 31. 10. 2020 15:50

Re: was hab ich nur?

Judy78 165 31. 10. 2020 20:39

Re: was hab ich nur?

nummer0 123 02. 11. 2020 15:14

Re: was hab ich nur?

Bohumil 117 02. 11. 2020 15:41

Re: was hab ich nur?

Heike 134 02. 11. 2020 15:46

Re: was hab ich nur?

Milla 121 02. 11. 2020 17:35

Re: was hab ich nur?

nummer0 120 02. 11. 2020 18:28

Quetiapin

nummer0 270 03. 11. 2020 21:34



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen