Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

19. 06. 2020 11:01
Man kann das ja auch errechnen. Bei meiner Gewichtszunahme von 25 kg in zwei Jahren habe ich lediglich täglich ca. 240 Kalorien zu viel zu mir genommen. Das entspricht z.B. einer kleinen Portion Nüsse, die ich zu der Zeit gerne mal als Snack hatte. Das hat nichts mit Fressorgien zu tun, wenn man wegen der Medikamentennebenwirkung zunimmt. Die bis dahin immer normale Ernährung ist plötzlich zuviel.

Ich kann die Gewichtszunahme nicht einfach dem Lithium zuschreiben, da ich noch drei weitere Medis nehme, die daran wahrscheinlich auch beteiligt sind.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Warum nimmt man durch Lithium zu?

Blacky94 402 17. 06. 2020 19:27

Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

VanGogh 157 17. 06. 2020 19:45

Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

Roquentin 109 18. 06. 2020 14:50

Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

FLYHIGH 101 18. 06. 2020 15:17

Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

Roquentin 102 18. 06. 2020 15:55

Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

FLYHIGH 103 18. 06. 2020 17:00

Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

zuma 100 18. 06. 2020 18:07

Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

Lady bug 79 19. 06. 2020 10:37

Re: Warum nimmt man durch Lithium zu?

FLYHIGH 127 19. 06. 2020 11:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen