Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

28. 06. 2020 15:20
Also ich hatte bis jetzt das psychotische immer nur im Vordergrund. Mit dabei waren kurzzeitige depressive Verstimmungen aber nie eine Affektveränderung und dann das psychotische. Warum das so ist bleibt mir auch ein Rätsel. Ich habe diese Diagnoseform weggelegt. Ich bin seit einem halben Jahr frei von psychotischen Symptomen und bezeichne mich als bipolar. Nicht mehr und nicht weniger.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Diagnose Schizoaffektive Störung

SearchMyself 1141 21. 04. 2020 19:36

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

Heike 364 21. 04. 2020 22:15

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

Milla 264 22. 04. 2020 11:39

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

SearchMyself 261 22. 04. 2020 12:06

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

downtoearthguy 267 22. 04. 2020 13:52

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

SearchMyself 296 22. 04. 2020 15:15

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

XianaXx 284 01. 05. 2020 21:31

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

schattenjäger 194 08. 06. 2020 19:47

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

Carolyn 131 26. 06. 2020 16:17

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

FLYHIGH 122 26. 06. 2020 16:34

Re: Diagnose Schizoaffektive Störung

SearchMyself 92 28. 06. 2020 15:20



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen