Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

23. 12. 2022 10:34
Hallo an Alle und schöne Weihnachten,

möchte mich nochmal für alle Antworten auf meinen ersten Forumsbeitrag hier bedanken, auch für Mercys Antworten.

Ich habe im Rahmen der Beschäftigung mit der Krankheit einige Bücher gelesen. U.a. auch "Die Welt im Rücken" von Thomas Melle. Da bin ich auf eine Passage gestoßen, die die Vorgänge zu Beginn einer Manie beschreibt und mich sehr beeindruckt hat bzw. für mich einiges erklärt hat im Verhalten meiner Frau. Was haltet ihr von dieser Beschreibung bzw. Annäherung an dieses Themas?

Ab S.42:

[edit: bitte Urheberrecht beachten]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.12.22 13:14.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

Tomfred 841 23. 12. 2022 10:34

Re: Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

Irma 207 23. 12. 2022 10:54

Re: Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

soulvision 189 23. 12. 2022 11:00

Re: Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

Irma 180 23. 12. 2022 11:08

Urheberrecht beachten

FLYHIGH 159 23. 12. 2022 12:04

Re: Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

Friday 191 23. 12. 2022 13:28

Re: Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

Tomfred 90 03. 01. 2023 09:47

Re: Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

dino 186 23. 12. 2022 14:07

Re: Thomas Melle- "Die Welt im Rücken"

Tomfred 224 27. 12. 2022 17:56

Eine Manie ist eine schwere Krankheit. Die ist wichtig und weniger das manische Verhalten

Lichtblick 133 02. 01. 2023 21:30

Re: Eine Manie ist eine schwere Krankheit. Die ist wichtig und weniger das manische Verhalten

Tomfred 158 03. 01. 2023 09:51



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen