Re: Was kann ich tun als Partner

16. 03. 2021 18:28
Das tut mir alles sehr leid für dich. Es brauch halt eine Krankheitseinsicht ehe da sich viel bewegen lässt. Wie meine Vorrednerin schließe ich mich da an das es dann nur Zwangseinweisung geht. Wenn ich das richtig verstehe war die erste Manie vor 7 jahren. In der Zeit muss sie doch bestimmt schon mal depressiv gewesen sein. Das klingt hart aber meist merkt man dann in der Depression das man Hilfe braucht. Dieses mit sich selbst reden oder mit Gegenständen könnte leicht psychotisch sein aber muss es auch nicht.

Ich denke jetzt geht es erstmal darum wenn sie in einer normalen Phase ist da sie zu bewegen das man mal in eine Klinik oder zum Psychiater geht. Medikamente sind ein großer Teil der Stabilität. Klar die Lebensweise etc machen da auch noch einiges aber um langfristig stabil zu werden ist der Gang zum Arzt unumgänglich. Das wird auch den Kindern zugute kommen. Du kannst ja gerne weiter berichten ob du sie dazu bewegen kannst. Ansonsten hilft wahrscheinlich nur der große Absturz bis sie was merkt.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Was kann ich tun als Partner

MaxC13 813 16. 03. 2021 17:53

Re: Was kann ich tun als Partner

Milla 245 16. 03. 2021 18:18

Re: Was kann ich tun als Partner

Delphine 212 16. 03. 2021 22:20

Re: Was kann ich tun als Partner

SearchMyself 230 16. 03. 2021 18:28

Re: Was kann ich tun als Partner

Milla 211 17. 03. 2021 06:39

Anmerkung

Milla 184 17. 03. 2021 17:25

Re: Anmerkung

MaxC13 180 19. 03. 2021 13:20

Re: Anmerkung

Delphine 166 19. 03. 2021 14:14

Re: Anmerkung

Milla 148 19. 03. 2021 15:31

Re: Anmerkung

Rouvi 159 19. 03. 2021 18:00

Re: Was kann ich tun als Partner

michelle111 250 19. 03. 2021 21:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen