Re: Psychosenmedikament absetzen?

03. 10. 2020 16:15
Meine letzte Phase war depressiv und ging 2 Wochen. Kein Vergleich zu damals mit 3 Monaten. Die letzte psychose ist 10 Monate her. Das Quetiapin wirkt ja auch antipsychotisch und wenn würde ich nur dieses absetzen. Doch bis dahin ist noch Zeit. Ich werde wahrscheinlich meine Ausbildung abwarten und dann mal etwas ändern. Die psychose war auch nicht schön und ich habe lange gebraucht um mich zu erholen weshalb ich da auch nicht scharf drauf bin sie wieder zu bekommen.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Psychosenmedikament absetzen?

SearchMyself 666 29. 09. 2020 14:36

Re: Psychosenmedikament absetzen?

dino 146 30. 09. 2020 08:50

Re: Psychosenmedikament absetzen?

FLYHIGH 142 30. 09. 2020 09:13

Re: Psychosenmedikament absetzen?

SearchMyself 139 30. 09. 2020 09:51

Wenn das sicher ist, es kommt nichts mehr. Wann ist das sicher?

Lichtblick 143 30. 09. 2020 14:54

Re: Psychosenmedikament absetzen?

dino 144 30. 09. 2020 10:57

Re: Psychosenmedikament absetzen?

SearchMyself 135 30. 09. 2020 12:48

Re: Psychosenmedikament absetzen?

Eisbaer 117 30. 09. 2020 22:41

Re: Psychosenmedikament absetzen?

dino 120 01. 10. 2020 09:49

Re: Psychosenmedikament absetzen?

SearchMyself 99 01. 10. 2020 17:53

Re: Psychosenmedikament absetzen?

kinswoman 107 01. 10. 2020 18:19

Re: Psychosenmedikament absetzen

elsbeth 110 01. 10. 2020 19:44

Re: Psychosenmedikament absetzen?

SearchMyself 88 02. 10. 2020 22:23

Re: Psychosenmedikament absetzen?

FLYHIGH 83 03. 10. 2020 11:32

Re: Psychosenmedikament absetzen?

SearchMyself 162 03. 10. 2020 16:15



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen