Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

02. 01. 2020 21:40
Guten Abend,

mein Freund ist 33 Jahre alt und hat eine Bipolare Störung. Dank der Medikamente ist er seit 8 Jahren ( solange sind wir schon zusammen ) das erste mal Manisch.
Vor ca. 5 Wochen begann er ohne Punkt und Komma zu reden, erklärte mir immer wieder das er geheilt sei und aufgrund dessen seine Medikamente abgesetzt hätte. Ich sagte ihm das ich es nicht für gut empfinden würde und äußerte ihm meine Angst und Sorge um ihn. Ebenfalls sagte ich das sein Verhalten in letzter Zeit sehr überdreht wäre, viel Arbeiten, wenig schlafen, viel reden. Eine Woche später trennte er sich von mir, erklärte mir das er mir schon länger immer wieder den Grund dafür genannt hätte und ich ihm wichtig wäre aber wir keine gemeinsamen Interessen hätten. Auch erklärte er mir das er mich über die Jahre immer wieder betrogen hätte. Einen Tag nach der Trennung kam er wieder in unsere gemeinsame Wohnung ( zusammengezogen am 01.12.19 ) und meinte zu mir das ich sehr mutig wäre noch hier zu sein, andere Menschen würden sich das nicht trauen. Er beschimpfte mich, warf mir vor das ich fremd gegangen wäre und sagte deutlich das ihn meine Meinung zu dem Thema nicht mehr interessieren würde. Am nächsten Morgen fragte er mich ob ich vergewaltigt wurde. Ebenfalls beschimpfte er seine Schwester und behauptete sie hätte sein Konto leer geräumt, Freunden warf er vor, sie hätten in seinem Handy spioniert. Egal was man versucht zu ihm zu sagen, er nimmt keine Medikamente. Er war bereits bei seiner Psychaterin, diese sagte ihm ebenfalls das die es nicht für gut heißen würde das er die Medikamente abgesetzt hätte, hatte ihn dann aber mit Bedarf wieder heim geschickt.

Seine Familie und ich sind total überfragt, wissen nicht wie wir helfen können.
Ich weis nicht woran ich bin, was nun stimmt und was nicht.
Es ist seine erste Manie, er hatte in den 8 Jahren 3 Depressive Phasen, sonst ist er soweit ziemlich stabil.

Kann mir jemand Erfahrungen mitteilen und auch sagen wie ich mit der Situation umgehen soll?
Vielen Dank und liebe Grüße,
Nadine
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

Nadine251090 569 02. 01. 2020 21:40

Re: Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

kinswoman 224 03. 01. 2020 10:37

Re: Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

Nadine251090 136 03. 01. 2020 22:11

Re: Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

downtoearthguy 180 03. 01. 2020 13:55

Re: Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

Nadine251090 146 03. 01. 2020 22:13

Re: Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

kinswoman 167 04. 01. 2020 18:28

Re: Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

Hotte 164 03. 01. 2020 21:02

Re: Zum ersten mal nach 8 Jahren die Manische Phase

Nadine251090 164 03. 01. 2020 22:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen