Re: Fremdverliebt

10. 05. 2020 08:51
Hallo,

ich kann mich der Vorrednerin, nur anschliessen. Diese uebertriebene Moral, wozu das ganze?


Das mehrere Parteien, total ungluecklich sind???


Ich bin etwas radikaler in meinen Aussagen, und nicht so "vorsichtig" oder behutsam, wie A20213 oder andere Teilnehmer hier.


Dezember 2018, habe ich meine grosse, unsterblich, ewig waehrende Liebe verloren. Durch einen tragischen Unfall.


Wir waren 12 Jahre, sehr, sehr gluecklich zusammen. Er war ein talentierter, hochbegabter Multi-Instrumentalist und Saenger, ich bin Schriftstellerin und Drehbuchautorin.

MEHR, GEHT NICHT.

Er war bipolar mit teils sehr heftigen Psychosen. Ich bin bipolar mit UURC. Also, zwei Menschen, mit den schlimmsten Auspraegungen, dieser Krankheit. Warum erzaehle ich das?

Weil ich dir etwas ueber meine Moral, erzaehlen will. Ich bin auch koerperlich, schwer krank. Habe schwer Rheuma, und bin dadurch chron schmerzkrank Von den letzten 6 Jahren, unserer gemeinsamen Zeit, hatten wir keinerlei sexuellen Kontakte. Es ging einfach nicht.

Weder bei ihm ,medikamentoes bedingt, noch bei mir, durch die starken Schmerzen. Nur, wir waren nicht ungluecklich deswegen.

Irgendwann, bot ich ihm an, er solle doch, wenn er mag, sich woanders das holen, was er von mir nicht bekommen konnte. Ich hatte damit ueberhaupt kein Problem. UEBERHAUPT NICHT.

Er, allerdings schon. Er lehnte dankend ab, und wollte das nicht. Es ist doch so viel mehr, als nur die koerperliche Liebe, die man teilt.


Doch weisst du was: NIEMALS wuerde ich in so einer ungluecklichen Beziehung stecken wollen, wie du.


Und da ich radikal bin, waehle ich auch radikale Worte.

Ich wuerde mich eher umbringen, als in einer total frustrierenden Beziehung zu verweilen. Das Leben, ist zu kostbar, um es auf Sparflamme zu leben.


Durch einen Behandlungsfehler eines Arztes, haette ich fast mein Leben, verloren. Das ist gerade mal, gut 2 Wochen her.


Und ich habe mir geschworen, niemals etwas in meinem Leben zu bedauern. Ich habe es noch nie, und werde es auch nie.


Ich kann allerdings verstehen, dass es bei kleinen Kindern, schwierig ist. Aber, auch A20213, ist eine Mum. Und wenn die das kann, kannst du das auch. Dein Leben fuer dich, positiv zu entscheiden.



VG


Aradia



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.20 08:54.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Fremdverliebt

melma 1668 13. 08. 2019 20:02

Re: Fremdverliebt

A20213 407 13. 08. 2019 21:53

Re: Fremdverliebt

A20213 356 13. 08. 2019 22:58

Re: Fremdverliebt

woodlover 390 13. 08. 2019 23:15

Re: Fremdverliebt

melma 336 14. 08. 2019 08:50

Re: Fremdverliebt

A20213 314 14. 08. 2019 09:19

Re: Fremdverliebt

melma 292 14. 08. 2019 09:38

Re: Fremdverliebt

Irma 318 14. 08. 2019 10:13

Re: Fremdverliebt

melma 319 14. 08. 2019 10:53

Re: Fremdverliebt

melma 298 16. 08. 2019 15:50

Re: Fremdverliebt

Cobipol84 288 16. 08. 2019 20:34

Re: Fremdverliebt

melma 260 20. 08. 2019 19:05

Re: Fremdverliebt

A20213 266 20. 08. 2019 19:56

Re: Fremdverliebt

melma 262 20. 08. 2019 20:15

Re: Fremdverliebt

A20213 275 20. 08. 2019 20:31

Re: Fremdverliebt

melma 496 29. 08. 2019 09:32

Re: Fremdverliebt

melma 110 08. 05. 2020 10:46

Re: Fremdverliebt

A20213 125 08. 05. 2020 11:00

Re: Fremdverliebt

melma 117 08. 05. 2020 11:21

Re: Fremdverliebt

melma 118 08. 05. 2020 17:42

Re: Fremdverliebt

Aradia 116 10. 05. 2020 08:51

Re: Fremdverliebt

A20213 116 09. 05. 2020 08:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen