Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

01. 10. 2018 09:04
Ich denke, dass mache ich auch. Natürlich ist immer das im Vergleich zu Gesunden Mitarbeitern erhöhte Risiko gegeben, Krankheitsbedingt auszufallen. Aber eine derartige Selektion halte ich tatsächlich nicht für zulässig.

Ich werde euch mal auf dem laufenden halten, ob ich durch die Untersuchungen durchkomme, oder nicht. Vielleicht ist das ja einem anderen, der mal in der gleichen Situation steckt, hilfreich.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Einstellungsuntersuchung und Bipolar

BiPo77 786 30. 09. 2018 20:50

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

paradies 265 30. 09. 2018 20:57

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

howie78 273 30. 09. 2018 21:41

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

BiPo77 227 01. 10. 2018 08:45

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

howie78 211 01. 10. 2018 08:54

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

BiPo77 199 01. 10. 2018 09:04

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

Diesel 173 01. 10. 2018 10:16

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

tschitta 220 01. 10. 2018 08:01

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

howie78 208 01. 10. 2018 08:29

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

BiPo77 176 01. 10. 2018 09:00

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

howie78 168 01. 10. 2018 09:07

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

BiPo77 199 01. 10. 2018 09:09

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

howie78 181 01. 10. 2018 09:17

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

BiPo77 192 01. 10. 2018 10:16

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

Anne.Freiburg 189 01. 10. 2018 10:16

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

dino 214 01. 10. 2018 10:27

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

BiPo77 189 01. 10. 2018 12:35

Re: Einstellungsuntersuchung und Bipolar

Phineas 378 01. 10. 2018 12:45



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen