Umgang mit Corona- Vorbild USA

22. 03. 2020 08:32
Hey Leute,

habe beruflich viel mit US zu tun. Arbeite in der Filmbranche, dort sieht es wie ihr vlt wisst, katastrophal aus. Filmeroeffnungen werden verschoben und auch ich, muss momentan auf meine Bezahlung warten.

Mein Schriftstellerfreund aus Las Vegas, fuer den ich gerade arbeite und ein Drehbuch schreibe, basierend auf seinen Buechern, erzaehlte mir, dass die Leute VOR DEM SUPERMARKT ausgeraubt werden mit ihren Einkauefen und restlichen Hab und Gut.

Dafuer, gibt es auf der anderen Seite unheimlich viel Solidaritaet und Hilfsangebote. Vieles gratis. Nur ein Beispiel: Ich hatte mich fuer einen Workshop angemeldet der hier in HH stattfinden sollte. Die New York Film Academy. Das ist natuerlich gecancelt. Dafuer habe ich dann gestern eine email erhalten, dass sie stattdessen einen Livestream veranstalten, gratis, von wo man auch immer aus der Welt zuschauen kann und sich interactiv beteiligen kann.

Viele Kreative sind hier, und erst recht dort, total verzweifelt. Ihre Situation ist um einiges schlimmer, und schwerer, als hier in Europa.
Doch was machen diese Leute?
Statt aufzugeben, erfinden Sie sich neu oder machen eben alles via online in Social Media oder wo auch immer.

Ich habe mir schon sehr oft gewuenscht, dass etwas von diesem Optimus insbesondere auch mal in Deutschland zu sehen waere.
Die Amerikaner sind generell viel hilfsbereiter als die Deutschen. Mit allem.

Waehrend ich hier in D, oft KEINE ANTWORT erhalte, wenn ich auf Social Media schreibe, oder sogar als email, ist mir dass in US noch nie passiert. Auch nicht in UK oder Frankreich.

Die sind auch gerade richtig angeschmiert. Habe einen Freund in Paris. Weil die alle nicht rauskoennen, schicke ich ihm taeglich ein Gedicht von mir. Uebersetzt ins franzoesische, damit er das auch weiterleiten kann.


Soweit erstmal.


Vielleicht denkt der eine oder andere auch mal darueber nach, wie er anderen eine Freude machen kann, in diesen schweren Zeiten.



VG

Aradia


Passt auf euch auf, und verliert weder die Hoffnung noch den Optimismus.

Es geht vorueber und die Gesellschaft wird dann eine andere sein, also seid Teil davon, damit wir in Zukunft eine bessere, als die jetzige haben.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Umgang mit Corona- Vorbild USA

Aradia 901 22. 03. 2020 08:32

Re: Umgang mit Corona- Vorbild USA . update

Aradia 250 22. 03. 2020 08:55

Re: Umgang mit Corona- Vorbild USA . update

Aradia 245 22. 03. 2020 09:12

Re: Umgang mit Corona- Vorbild USA

nebulos 235 22. 03. 2020 09:28

Re: Umgang mit Corona- Vorbild USA

kinswoman 267 22. 03. 2020 09:58

Re: Umgang mit Corona- Vorbild USA

Eternity 392 23. 03. 2020 22:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen