Re: Bilanz

10. 09. 2021 21:50
Hallo,

Es ist mir unangenehm was ich da vor zwei Tagen geschrieben habe. Nüchtern bin ich allerdings momentan nicht weniger verzweifelt (heute ist ein relativ guter Tag).

Entzug brauch ich nicht, ich trink nicht so viel, also die letzten beiden Tage z.B. gar nichts. Und gekauft hab ich heute im Supermarkt auch nichts, allerdings nur weil ich kurz vorher mit meinem Therapeuten telefoniert hatte. Am Montag hab ich mal wieder Psychiatertermin. Ich nehm mal an, dass ich wieder Naltrexon nehmen soll.

Natürlich weiß ich, dass der Alkohol keine Lösung ist, aber manchmal ist es dann schon alles egal. Meistens trinke ich nicht mal was, wenn andere was trinken, sondern fast immer allein. Aber es sind lange Phasen dazwischen in denen ich nichts trinke und es mir nicht mal schwer fällt.

Ich würde sagen, dass ich (noch) nicht allzu depressiv bin, aber es macht nichts mehr Spaß, es geht nur darum, dass die Tage nicht ganz so schrecklich sind. Und komplett ohne Depression war ich glaube ich schon seit Jahren nicht mehr wirklich. Ich kann mich kaum erinnern, dass es mal anders war. (die gemischten Phasen sind jetzt auch nicht besser).

Danke, dass ihr euch die Mühe gemacht habt zu antworten!

LG
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bilanz

Pipi 366 08. 09. 2021 19:55

Re: Bilanz

turtle 118 09. 09. 2021 08:20

Re: Bilanz

Turicum 110 09. 09. 2021 13:32

Re: Bilanz

Bohumil 94 10. 09. 2021 09:51

Re: Bilanz

Pipi 103 10. 09. 2021 21:50



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen