Ist Bipolaritat vererbar

10. 07. 2020 12:06
Ich habe schon seit lange einen Kinderwunsch. Meine Zykloptomie macht mir schon seit meiner Jugend zu schaffen. Und nebn der Sorge ob ich alles schaffen würde wenn ich Mamma würde, plagt mich jetzt die Sorge ob diese psychische Krankheit vererbar ist. Denn es wäre von beiden Seiten aus da. Die Mutter meines Freundes leidet seit Jahren an schweren Depressionen. Ich wünsche mir Nichts sehnlicher als endlich eine kleine Familie, mein/unser eigen Fleisch und Blut, aber ich möchte niemals dass mein Kind so leidet wie ich. Was könnt ihr mir dazu sagen?



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.20 12:09.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ist Bipolaritat vererbar

SPITZMAUS 717 10. 07. 2020 12:06

Re: Ist Bipolaritat vererbar

Almandin 219 10. 07. 2020 12:27

Re: Ist Bipolaritat vererbar

FLYHIGH 214 10. 07. 2020 12:40

Re: Ist Bipolaritat vererbar

Cosmo81 189 13. 07. 2020 11:05

Re: Ist Bipolaritat vererbar

SPITZMAUS 101 16. 07. 2020 19:04

Re: Ist Bipolaritat vererbar

fünkchen 161 13. 07. 2020 21:29

Re: Ist Bipolaritat vererbar

SPITZMAUS 95 16. 07. 2020 19:07

Re: Ist Bipolaritat vererbar

dino 141 14. 07. 2020 07:15

Re: Ist Bipolaritat vererbar

fünkchen 107 14. 07. 2020 20:30

Re: Ist Bipolaritat vererbar

zuma 120 14. 07. 2020 20:38

Re: Ist Bipolaritat vererbar

Milla 115 15. 07. 2020 10:56

Re: Ist Bipolaritat vererbar

Sonrisa87 90 17. 07. 2020 09:13

Re: Ist Bipolaritat vererbar

fluuu2 107 17. 07. 2020 12:59

Re: Ist Bipolaritat vererbar

soulvision 120 17. 07. 2020 13:32

Re: Ist Bipolaritat vererbar

MadameX 118 20. 07. 2020 13:07

Re: Ist Bipolaritat vererbar

SPITZMAUS 94 21. 07. 2020 19:08

Re: Ist Bipolaritat vererbar

georg 116 22. 07. 2020 23:15



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen