Medikamentenreduktion

12. 06. 2020 23:04
Ich nehme aktuell Lithium 2 mal 450 Quetiapin 150mg und Olanzapin 10mg. Mir geht es soweit ganz gut. Ich habe Phasen jedoch sind sie sehr abgeschwächt. Nur merke ich wie sehr mich dieses Gemisch ruhig stellt und ich einfach in einer normalen Phase sehr schnell müde und schlapp bin. Ich war zu Besuch bei meiner Familie und habe auch dort die Rückmeldung erhalten. Ich möchte das Quetiapin Runter setzen bzw absetzen da es für mich eh keinen Sinn macht 2 Neuroleptika zu nehmen. Nur kommt meine Psychaterin schwer damit klar sobald ich das anspreche. Sie sagt immer dafür soll ich in eine Klinik, aber ich bin mitten in der Ausbildung. Und mir geht es ja gut soweit damit..habt ihr ein paar Tipps wie man besser in so ein Gespräch startet. Die Fakten so wie sie sind werde ich ihr erzählen nur ob das reicht..
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Medikamentenreduktion

SearchMyself 745 12. 06. 2020 23:04

Re: Medikamentenreduktion

nebulos 228 13. 06. 2020 01:21

Re: Medikamentenreduktion

SearchMyself 140 13. 06. 2020 13:17

Re: Medikamentenreduktion

Friday 169 13. 06. 2020 11:38

Re: Medikamentenreduktion

SearchMyself 145 13. 06. 2020 13:21

Re: Medikamentenreduktion

FLYHIGH 142 13. 06. 2020 13:19

Re: Medikamentenreduktion

SearchMyself 136 13. 06. 2020 16:56

Re: Medikamentenreduktion

nebulos 128 13. 06. 2020 18:01

Re: Medikamentenreduktion

FLYHIGH 132 13. 06. 2020 18:46

Re: Medikamentenreduktion

Lady bug 139 13. 06. 2020 22:02

Re: Medikamentenreduktion

SearchMyself 113 14. 06. 2020 11:43

Re: Medikamentenreduktion

Friday 127 15. 06. 2020 11:06

Re: Medikamentenreduktion

Lady bug 242 15. 06. 2020 11:33

Re: Medikamentenreduktion

SearchMyself 118 14. 06. 2020 11:41

Re: Medikamentenreduktion

Lady bug 118 14. 06. 2020 14:38

Re: Medikamentenreduktion

SearchMyself 130 14. 06. 2020 15:19



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen