Re: Zukunft

01. 03. 2020 22:16
Hallo DDW,

ich hatte zwar eine andere Situation, aber hatte auch einige Unsicherheiten bezüglich meiner beruflichen Zukunft. Ich war fast 32 als ich mit meinem ersten Vollzeitjob in Deutschland gestartet habe. Manche Kommilitonen haben mir sogar direkt gesagt: "Du wirst große Schwierigkeiten hier haben, einen Job zu finden. Du hast keine Erfahrung (außer Nebenjobs), du bist über 30 und noch keine Kinder, du bist nicht Deutsch und mit deinem ausländischen Namen werden dich viele Unternehmen einfach sofort aussortieren, bla bla." Aber ich habe trorzdem einen Job.

Was ich empfehlen könnte:
-sich darauf fokussieren, was man gut kann und versuchen es im Bewerbungsgespräch zu vermitteln,
- immer daran denken, dass kein Job für immer ist,
- im schlimmsten Fall mit irgendeiner Tätigkeit anfangen, wenn deine Vorgesetzte sehen, dass du gut bist, werden sie dich evtl. woanders einsetzen, wo du dich besser entwickeln kannst
- außerdem ist es einfacher, aus einem Job sich weiter zu bewerben als wenn man gar nichts hat,
- auch beim Erledigen der einfachen Aufgaben erlebt man Erfolge, die Selbstvertrauen stärken,
- im Moment herrscht ein Arbeitskräftemangel, also die Chancen sind hoch!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zukunft

DerDoktorWer 681 29. 02. 2020 10:09

Re: Zukunft

Lady bug 208 29. 02. 2020 15:21

Re: Zukunft

nebulos 219 29. 02. 2020 17:00

Re: Zukunft

Irma 162 01. 03. 2020 11:16

Re: Zukunft

Lichtblick 161 01. 03. 2020 18:35

Re: Zukunft

BabsiBabs 219 01. 03. 2020 22:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen