Re: Mischphase

31. 07. 2019 14:09
Danke Friday, eine morgendliche Einnahme des Venlafaxins ist dann ja wahrscheinlich sinnvoller. Das könnte ich umstellen und schauen, wie es mir bekommt. Ich bin mir auch nicht sicher, ob V. das Richtige ist. Und mein Arzt ist gerade erst aus dem Urlaub gekommen mit vollem Terminkalender. Ich habe daher mit der Praxis telefoniert und ich soll erst einmal so weitermachen bis zum vollen Wirkungseintritt.

Hey Andrea, ja ich bin wirklich mal wieder enttäuscht von mir ( auch wenn ich mir sage, dass es eine hinterhältige Erkrankung ist ).
Mein Partner hatte sich körperlich und geistig so verspannt, dass ihm eine Rippe ausgerenkt ist und ich ihn erst einmal in die "Werkstatt" zur Heilpraktikerin/Physiotherapeutin bringen konnte..

Weißte was, jetzt trinke ich Ostfriesentee mit Kluntje und Sahne mit meinem gebeutelten Schatz und dann schlafe ich eine Woche.

LG Andrea
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Mischphase

fahni 516 31. 07. 2019 09:52

Re: Mischphase

Friday 163 31. 07. 2019 10:55

Re: Mischphase

A20213 154 31. 07. 2019 12:27

Re: Mischphase

fahni 167 31. 07. 2019 14:09

Re: Mischphase

Milla 93 17. 08. 2019 18:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen