Bipolar und berufstätig

03. 08. 2017 06:59
Guten Morgen,

ich lese schon seit Jahren diesem Forum,
habe aber erst einmal geschrieben. Ich bleibe immer lieber
Hintergrund, habe aber hier schon viel gelernt und erfahren.

Ich habe seit 1999 die Diagnose bipolar. Bei mir überwiegen
die depressiven Phasen. Die letzte Depression hatte ich von
Oktober 2016 bis April 2017. Dann bin ich Anfang April freiwillig
in die Klinik gegangen.

Ich habe in den letzten Jahren das Gefühl, dass die Abstände
zwischen den Phasen immer kürzer werden. Das macht mir Angst.
Habe bisher immer Vollzeit gearbeitet und nur meine
direkte Kollegin war in meine Erkrankung eingeweiht.
Jetzt bin ich noch krankgeschrieben. Habe das Gefühl, dass ich
nicht mehr Vollzeit arbeiten kann. Das ist ein sehr komisches
Gefühl. 80 % Prozent könnte ich mir vorstellen.

Geht ihr offen mit der Erkrankung im Berufsleben um? Habt ihr
auch Angst vor der Zukunft bzw. der Unberechenbarkeit der
fatalen Krankheit?

Vielen Dank für eure Antworten.

Liebe Grüße
Emily
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Bipolar und berufstätig

Emily 774 03. 08. 2017 06:59

Re: Bipolar und berufstätig

Sundance 271 03. 08. 2017 09:00

Re: Bipolar und berufstätig

Katleen 258 03. 08. 2017 09:18

Re: Bipolar und berufstätig

Emily 215 03. 08. 2017 11:50

Re: Bipolar und berufstätig

Emily 206 03. 08. 2017 11:37

Re: Bipolar und berufstätig

Katleen 198 03. 08. 2017 12:50

Re: Bipolar und berufstätig

Ceily 103 09. 08. 2017 10:04

Re: Bipolar und berufstätig

dino 204 03. 08. 2017 15:01

Re: Bipolar und berufstätig

Emily 180 03. 08. 2017 21:18

Re: Bipolar und berufstätig

Hotte 160 05. 08. 2017 16:30

Re: Bipolar und berufstätig

Emily 129 07. 08. 2017 07:22

Re: Bipolar und berufstätig

Hotte 138 07. 08. 2017 12:06

Re: Bipolar und berufstätig

levyc 134 07. 08. 2017 14:41

Re: Bipolar und berufstätig

Hotte 108 09. 08. 2017 18:09

Re: Bipolar und berufstätig

Emily 150 07. 08. 2017 08:16

Re: Bipolar und berufstätig

Ceily 113 09. 08. 2017 10:02

Re: Bipolar und berufstätig

Sumosimi 137 09. 08. 2017 11:03

Re: Bipolar und berufstätig

Ceily 107 09. 08. 2017 14:12

Re: Bipolar und berufstätig

Sumosimi 104 09. 08. 2017 16:42

Re: Bipolar und berufstätig

ralf 132 09. 08. 2017 23:31

Re: Bipolar und berufstätig

Emily 141 11. 08. 2017 07:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen