depression beim ehemann diagnostiziert

30. 10. 2019 15:36
hallöchen
jetzt hat es meinen mann erwischt
ist zwar vorerst nur ne leichte deppry aber immer hin
es fing so im februar an...er hatte nur körperliche
beschwerden
unwohlsein schwindel tinnitus und kleine panik schübe
als ich in diesem jahr selber in der klinik war hochgradig
suizidal kam er auch ins normale krankenhaus
alles wurde untersucht und nix gefunden
heute beim neurologen die diagnose
er bekommt jetzt sulpirid..kennt das jemand
thats all we need
hoffentlich kippe ich jetzt nicht

lg turtle

lady...2 kids 25 m und 27 w einen menne und 2 katzen..

ich..frech wied sau

MD seit 98. bipo 2 URC
medys:

morgens 20 mg abilify,
500 mg ergenyl abends 500 für die krampfanfälle
abends 100 mg seroquel
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

depression beim ehemann diagnostiziert

turtle 464 30. 10. 2019 15:36

Re: depression beim ehemann diagnostiziert

Ver-rückt 138 30. 10. 2019 20:00

Re: depression beim ehemann diagnostiziert

turtle 84 01. 11. 2019 06:09

Re: depression beim ehemann diagnostiziert

Leuchtturm1 84 01. 11. 2019 08:11

Re: depression beim ehemann diagnostiziert

turtle 92 01. 11. 2019 08:14

Re: depression beim ehemann diagnostiziert

Leuchtturm1 117 01. 11. 2019 09:00

Re: depression beim ehemann diagnostiziert

turtle 128 02. 11. 2019 17:33



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen