Ehe - Narzissmus - Kinder & Flucht

06. 10. 2019 22:00
Hallo ihr Lieben,

Nach langer Zeit der Stabilität, musste trotzdem halbjährig aufdosieren, habe ich wieder Phasen. Und zwar alle 12 Tage, 4 Tage Depression. Dann normal ohne Manie. Bin gerade wieder aus Einer draußen. Habe bei allen Medis Höchstgrenze erreicht, deswegen kein Aufdosieren mehr möglich. Mirtazapin bekomme ich jetzt bei Bedarf, aber das hilft auch nicht wirklich.

Mein Mann und ich haben seit der Diagnose vor 10 Jahren keine wirklich gute Ehe mehr laufen. Er ist ein Perfektionistischer Narzist. Nach außen Hui und innen Pfui. Er behandelt mich respektlos und wirft mir ständig vor, nichts auf die Reihe zu bekommen. Mit den Kindern, mit dem Haushalt und natürlich was unsere Sexualität angeht. Am liebsten wäre ihm ein Au Pair. Aber das finde ich bei meiner psychischen ErKrankung keine gute Lösung.

Ich finde, dass ich schon was geleistet habe. Habe halt mein Bestes gegeben. Kinder sind gut in der Schule und Dreck liegt bei uns in der Wohnung auch nicht rum. Habe halt mein eigenes Thempo. Bei ihm geht es allerdings alles Zack, Zack, Zack. Das schaffe ich nicht. Eheberatung hatten wir Mal 2 Sitzungen. War aber nichts fûr uns.

Seit einem halben Jahr überlege ich mir auszuziehen. Aber dann würde ich vor dem Nichts stehen. Keine Kinder, kein Auto mehr, kein Luxus in kleinen Maßen mehr und.und.und.

Die Kinder wären sowieso besser bei ihm aufgehoben. Aber trotzdem würde ich eine Familie verlieren..das ist bitter. Als P. Kranke kann man sich dann schnell alleine fühlen.

Seit drei Wochen ignorieren wir uns schon, er hat gesagt, dass ich mit meinem roten Lippenstift wie eine russische Nutte aussehen würde. Ihm gefalle ich mit dunkleren Lippenstift besser.

Ständig kommen solche Sprüche. Außerdem versteckt er immer Sachen von mir, macht Sachen kaputt oder wirft sie weg wie ein kleines Kind. Das nennt sich Gas Lithening, psychische Gewalt übersetzt. Habe es schon nachgelesen. Typisch für Narzisten.

Weiß auch nicht weiter. Wer hat von euch den Schritt gewagt, den Partner zu verlassen?

Lady Bug
★★★★★

YOU LIVE - YOU LEARN
★★★★★★★★★★★★

Bipolar zwei / Rapid Cycling / Mischzustand
Diagnostiziert seit 2011 /
Erste Phase mit 13 Jahren, eigentlich schon seit der Kindheit

Medikation:

300 mg Lamotrigin 370 mg Venlafaxin
400 mg Amisulprid 600 mg Valproat 800 mg Seroquel

Tbc....
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ehe - Narzissmus - Kinder & Flucht

Lady bug 397 06. 10. 2019 22:00

Re: Ehe - Narzissmus - Kinder & Flucht

A20213 134 07. 10. 2019 06:27

Re: Ehe - Narzissmus - Kinder & Flucht

Lady bug 120 07. 10. 2019 09:21

Re: Ehe - Narzissmus - Kinder & Flucht

A20213 116 07. 10. 2019 10:24

Re: Ehe - Narzissmus - Kinder & Flucht

Lady bug 131 07. 10. 2019 12:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen