Re: "Damnatio Ad Bestias" - Eine Kurzgeschichte (Kostenlos)

02. 07. 2020 07:52
hallo wesker
ich freue mich mit dir, dass deine geschichte bereit ist zum lesen und du das projekt abschliessen konntest. das ist doch immer ein tolles gefühl, wenn nach langer arbeit und viel herzblut was fertig wird.
ich habe leider schwache nerven und ein sensibles gemüt, deshalb lasse ich es, bevor ich in eine schockstarre verfalle =)
ich finde es auch cool, dass aus diesem forum, durch die motivation von aradia, sowas wie eine vollendete geschichte entstehen kann.

Diagnose Bipolare Störung I seit 2009
Lithiofor morgens
akineton ret. morgens

latuda 80mg abends
lithiofor abens


Mit Liebe und Ruhe betrachtet ist die Welt am Schönsten
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

"Damnatio Ad Bestias" - Eine Kurzgeschichte (Kostenlos)

Wesker 821 02. 07. 2020 00:38

Re: "Damnatio Ad Bestias" - Eine Kurzgeschichte (Kostenlos)

Milla 390 02. 07. 2020 07:52



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen