Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

11. 02. 2019 09:35
Hi,
ich finde die Formulierungen die die DGBS auf ihrer Seite und
in diversen Broschüren benutzt sehr treffend und auch nicht stigmatisierend.
Fand ich immer sehr hilfreich.
Und so einen Flyer oder Broschüre kann man unter Umständen, wenns passt, auch mal jemanden unter die Nase halten zum lesen.

LG
kinswoman
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

Wesker 1166 10. 02. 2019 01:12

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

VanGogh 342 10. 02. 2019 17:48

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

FLYHIGH 321 10. 02. 2019 18:13

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

VanGogh 303 10. 02. 2019 18:20

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

FLYHIGH 274 10. 02. 2019 18:26

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

VanGogh 266 10. 02. 2019 18:29

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

fahni 279 10. 02. 2019 19:29

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

Bigabu 312 11. 02. 2019 07:23

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

kinswoman 327 11. 02. 2019 09:35

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

Skandal 292 11. 02. 2019 19:46

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

VanGogh 265 12. 02. 2019 18:44

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

texorak 277 12. 02. 2019 21:45

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

VanGogh 283 13. 02. 2019 20:43

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

Skandal 185 18. 02. 2019 11:51

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

garnele 154 18. 02. 2019 15:27

Re: Erklären der Bipolaren Störung gegenüber anderen Personen

georg 307 18. 02. 2019 23:47



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen