Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

16. 01. 2018 15:46
Hallo Antero,

nein, du bist nicht zu verworren geworden, ich habe dich verstanden.

Ich finde es sehr lieb, dass ihr euch um mich so kümmert.

Schon die Tatsache, dass man sich nicht so alleine (und auch nicht so alleine mit seinen Problemen) fühlt tut gut.

Danke.


LG A.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

A20213 976 15. 01. 2018 12:46

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

Mexx55 359 15. 01. 2018 15:56

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

A20213 292 15. 01. 2018 19:18

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

Mexx55 273 15. 01. 2018 20:11

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

A20213 317 15. 01. 2018 21:03

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

Antero 272 15. 01. 2018 19:35

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

A20213 233 15. 01. 2018 21:13

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

Antero 250 15. 01. 2018 21:49

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

elias 274 16. 01. 2018 12:15

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

A20213 266 16. 01. 2018 15:08

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

A20213 228 16. 01. 2018 12:16

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

Antero 245 16. 01. 2018 14:37

Re: Midlife Crisis parallel zur psychischen Störung?

A20213 536 16. 01. 2018 15:46



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen