Biorezonanz

31. 03. 2024 22:08
Guten Abend .

Ich wollte fragen was ihr von Bioresonaztherapie hält .
Es gibt Heilpraktiker die behaupten das man Bipolar erkrankte mit Bioreaonanztherapie helfen kann , das man durch diese Therapie keine Medikamente mehr einnehmen braucht . Die Begründung das die Bioresonanztherapie wirksam ist , liegt darin das wohl der Serotonin und Dopamin zu 90 % im Darm produziert wird und es vom Darm aus ins Gehirn geht .
Was erstmal logisch vorkommen kann , da die Medikamente auch vom Darm aufgenommen wird .
Ärzte hingegen Sagen das der Serotonin und Dopamin im Gehirn produziert wird , das der Serotonin und Dopamin im Darm nicht ins Gehirn geht .

Ich persönlich denke das Bioresonaztherapie nicht helfen kann .

Hat vielleicht hier im Forum jemand Erfahrung mit Bioresonanz .

Ich frage deshalb weil in der Türkei einige Heilpraktiker darauf schwören . Was ich unverschämt finde . So etwas darf nicht erlaubt sein , zu einem ist es keine anerkannte Therapiemethode , und zum anderen macht man kranke Menschen umsonst Hoffnung . So etwas darf es nicht geben .



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.03.24 22:12.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Biorezonanz

Bln-20 389 31. 03. 2024 22:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen