Medikamenten suche

26. 03. 2024 23:14
Hallo ich bin neu hier und hätte eine frage .
Ich bin Bipolar 1 , ich habe trotzt Medikation innerhalb von 5 Monaten zwei mal eine Manie .
Bei der ersten Manie im Sommer Letzen Jahres war ich nur auf Litium eingestellt .
Nach dem Krankenhausaufenthalt kam Lamotrigin hin zu , Also Litium und Lamotrigin .
Blos durch Lamotrigin ab 100 mg bin ich unruhig gereizt und schlaf Probleme bekommen , wir sind bis 150mg hoch und dann wieder auf 100mg runter . Ich hatte mich eigentlich am Anfang gefreut weil ich endlich mal abgenommen habe und mein Libido war gut . Bis 75mg war alles gut , ab 100mg begann die Unruhe . Ich bin dann leider wieder in die Manie gerutscht . Ich war aber diesmal nicht Stationär obwohl ich meine Medikation nach 10 Tagen Manie abgesetzt habe . Vor ein Monat war ich dann in der Ambulanz und mein Arzt hat mir wieder nur Litium verschrieben was ich jetzt einnehme wieder . All so schlecht geht es mir momentan nicht , ich bin natürlich etwas Depressiv noch .

Jetzt befürchte ich das Litium wieder nicht ausreicht , weil ich ja schon zwei mal in die Manie gerutscht bin .
Ich denke , ich brauche eine zweites Medikament . Valproat vertrage ich nicht , ich habe extereme Wordfindungsfehler und bin extrem vergesslich durch Valproat . Ich habe deswegen auf Litium gewechselt .
Denke Lamotrigin geht auch nicht mehr . Bei Antidepressiva weiss ich nicht ganz genau , obwohl ich schon mal mit Valproat und dann mit Litium Citalopram genommen habe , ich bin da erst in die Manie gekommen als ich Citalopram abgesetzt habe , nach drei Monaten bin ich erst in die Manie gekommen .

Neuroleptiker möchte ich eigentlich nicht nehmen . Neuroleptiker machen mich extrem Müde , ich bin da nur benommen , und nehme zu .Mit Neuroleptiker kann ich einfach kein leben führen . Ich habe total angst vor diesen Medikamenten .
Ich verstehe nicht wie die Menschen mit Neuroleptiker klar kommen . Wenn ich lese wieviel Medikamente die einnehmen , und die da noch Arbeiten können , und sogar schildern das es ihnen gut geht , kriege ich ein großes Auge . Das ist bei mir undenkbar mit einem Neuroleptiker .

Ich habe jetzt so viel Medikamente ausgeschlossen . Aber gibt es da noch Medikamente was man einnehmen kann außer Neuroleptiker .
Ich würd mich freuen wenn mir jemand paar Tipps geben kann .

Ich habe als jetzt so viel geschrieben , ich wollte mich kurz fassen . Aber etwas musste ich meine Situation Schildern damit ihr auch einen Einblick habt .
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Medikamenten suche

Bln-20 563 26. 03. 2024 23:14

Re: Medikamenten suche

Nil 165 27. 03. 2024 08:43

Re: Medikamenten suche

FLYHIGH 174 27. 03. 2024 08:45

Re: Medikamenten suche

Bln-20 163 27. 03. 2024 09:25

Re: Medikamenten suche

zuma 150 27. 03. 2024 17:45

Re: Medikamenten suche

Bln-20 222 28. 03. 2024 11:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen