Lithium Retard 450 MG und Sertralin 50mg

02. 01. 2024 15:58
Hallo.
Ich hatte 01/02/23 eine Manie.
Danach traten Unsicherheiten auf.
Es entwickelten sich Antriebsschwäche,
Appetitlosigkeit,Vernachlässigung der Wohnung, etc.

Hat jemand Erfahrung mit der Einnahme beider Mittel?
Quilonum 0-0-1
Sertralin 0,5-0-0.
Gerolsteiner
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Lithium Retard 450 MG und Sertralin 50mg

Gerolsteiner 735 02. 01. 2024 15:58

Eine Zweitmeinung einholen

Lichtblick 248 02. 01. 2024 18:53

Re: Eine Zweitmeinung einholen

Zora 245 03. 01. 2024 04:38

An Zora

Lichtblick 210 03. 01. 2024 18:08

Re: An Lichtblick

Zora 229 04. 01. 2024 05:03

Re: An Lichtblick

Lichtblick 197 06. 01. 2024 16:58

Re: Lithium Retard 450 MG und Sertralin 50mg

FLYHIGH 226 03. 01. 2024 18:55

Re: Lithium Retard 450 MG und Sertralin 50mg

Sonja100 131 02. 02. 2024 14:39



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen