Hilfe zur Selbsthilfe

11. 12. 2023 17:49
Liebe Teilnehmer,

es ist mal wieder soweit, Ich bin ein bisschen Depressiv.

Was ich mir bereits überlegt habe und getan habe:

Ich habe einen Termin bei einer Psychotherapeutin gehabt, eine Kollegin hat diesen am Selben Tag wo er Stattfinden sollte abgesagt, aufgrund von Krankheit der Therapeutin. Klar, jetzt kann ich selbst dort Anrufen und um einen Ersatztermin bitten, aber mir fehlen einfach die Ideen wie ich das Sinnvoll anstellen könnte. Gerade sieht es einfach scheiße aus.

Wie komme ich da wieder Raus? Raus aus der Depression? Wie kann ich mir selber helfen. Ich war ein Idiot und habe mir seitdem die Diagnose klar ist nie Gedanken gemacht und was ist wenn.... Erst jetzt wo es mir wieder schlecht geht, naja aber besser Spät als Nie.

So jetzt habe ich lang genug mir Vorwürfe gemacht.


Ausserdem bin Ich ratlos, wie ich meine persönlichen, seelischen Angelegenheiten mit Beruflichen Anforderungen „unter einen Hut“ bringen soll. Zur zeit bin ich Depressiv und Arbeitslos. Ich halte das einfach nicht mehr aus. Dieses, ich muss doch eine Leistung bringen, und dem Eindruck das niemals hinzubekommen. Ich mache doch etwas falsch. Bei wem bin ich jetzt „an der richtigen“ Adresse um mehr Lebensqualität zu erfahren? Was muss ich selbst tun damit ich mehr Lebensqualität erfahre? Was stimmt nicht mit mir? (Ja ich Grübel Viel)

Für jeden "Schubser" (Gedankenanstoß) bin ich Dankbar
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Hilfe zur Selbsthilfe

Mittelerde 1088 11. 12. 2023 17:49

Re: Hilfe zur Selbsthilfe

Müde Maus 267 11. 12. 2023 18:08

Welche Bücher helfen in der Depression?

Lichtblick 259 11. 12. 2023 19:32

Re: Hilfe zur Selbsthilfe

FLYHIGH 300 11. 12. 2023 19:45

Re: Hilfe zur Selbsthilfe

Jana_80 263 09. 02. 2024 22:11



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen