Re: Zu viele Medikamente?

09. 11. 2023 16:37
Hallo,
seit 17 Jahren nehme ich Lamotrigin, Quetiapin, Venlafaxin und Carbamazepin, angepasst nach einem Klinikaufenthalt von meinem niedergelassenen Psychater. Es ist viel und ich hätte schon seit langem reduzieren können. Aber mir geht es gut, ich habe keine Nebenwirkungen (außer Gewicht) und bin seit 17 Jahren stabil. Also hab ich mich damit arrangiert. Das wichtigste ist meiner Meinung nach, dass man sich mit einer Medikamentenkombination wohl fühlt und damit stabil ist. Mir persönlich war es zu gefährlich, zu reduzieren, aber it welchen Medikamentenanzahl man klar kommt muss jeder für sich entscheiden.
LG Kaktusengel
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zu viele Medikamente?

Bonnaparte 1718 08. 11. 2023 02:31

Re: Zu viele Medikamente?

Ramona 412 08. 11. 2023 07:10

Re: Zu viele Medikamente?

FLYHIGH 371 08. 11. 2023 19:24

Re: Zu viele Medikamente?

Eisbaer 364 08. 11. 2023 23:04

Re: Zu viele Medikamente?

midway 333 09. 11. 2023 08:07

Re: Zu viele Medikamente?

Eisbaer 314 09. 11. 2023 08:19

Re: Zu viele Medikamente?

FLYHIGH 316 09. 11. 2023 11:28

Re: Zu viele Medikamente?

Bonnaparte 221 29. 11. 2023 18:30

Re: Zu viele Medikamente?

midway 339 09. 11. 2023 08:29

Re: Zu viele Medikamente?

kaktusengel 373 09. 11. 2023 16:37

Re: Zu viele Medikamente?

Bonnaparte 277 30. 11. 2023 13:42

Re: Zu viele Medikamente?

Bonnaparte 247 29. 11. 2023 18:01

Re: Zu viele Medikamente?

Ramona 225 29. 11. 2023 18:36

Re: Zu viele Medikamente?

Kalibella 216 30. 11. 2023 10:03

Re: Zu viele Medikamente?

Lady bug 358 25. 01. 2024 13:17



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen