Erinnerung: "DigiBipo" Online-Umfrage zu Versorgungsbedürfnissen und Nutzung digitaler Gesundheitsangebote

19. 10. 2023 19:37
Liebes Bipolar-Forum,

im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit vom 10.-20. Oktober, bei der wir auch zu unserem Thema eine Veranstaltung in Berlin organisieren konnten, möchten wir nochmals daran erinnern, dass eine Teilnahme an unserer Online-Umfrage noch bis Anfang des nächsten Jahres möglich ist:

Wir sind ein Team der Forschungsgruppe “Digitale Psychiatrie” der Charité Universitätsmedizin Berlin und möchten aktuell untersuchen, wie die zunehmende Digitalisierung das psychiatrische Gesundheitssystem verändert und insbesondere die Behandlung von Personen mit einer bipolaren Diagnose potentiell verbessern kann. Hierfür ist es wichtig, die Perspektiven und Wünsche von Personen mit gelebter Krisenerfahrung miteinzubeziehen.
In diesem Projekt möchten wir daher die ungedeckten Versorgungsbedürfnisse, die bisherige Nutzung digitaler Gesundheitstechnologien und die digitale Gesundheitskompetenz von Menschen mit bipolaren Diagnosen untersuchen.

Dieses Ziel soll mit Hilfe der folgenden Online-Umfrage erreicht werden. Der Fragebogen wurde in Zusammenarbeit mit gelebten Erfahrungsexpert*innen einer bipolaren Diagnose erstellt (partizipative Forschung) und soll mit ihren Ergebnissen eine Grundlage schaffen, um Versorgungslücken genauer zu identifizieren und (digitale) Lösungsstrategien zu entwickeln, um diese zu schließen.

Wenn in der Vergangenheit bei Ihnen durch eine/n Arzt/Ärztin oder Psychotherapeuten/in die Diagnose einer bipolaren affektiven Störung gestellt wurde, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns bei den Zielen dieses Projekts unterstützen würden und an unserer Studie über diesen Link teilnehmen:

https://redcap.charite.de/survey/surveys/?s=9EXH44HAWW4J3YYK


Die Teilnahme ist anonym. Es handelt sich um eine nicht kommerzielle Studie. Bei Fragen, Anregungen oder Feedback wenden Sie sich gerne jederzeit an: digi-bipo@charite.de

Vielen Dank!

Ihr Studienteam "DigiBipo"



Noch ein kleiner Hinweis: der Fragebogen ist sehr umfangreich und besteht aus mehreren Abschnitten – wir haben uns bemüht, nur wirklich relevante Aspekte miteinzubeziehen. Um wissenschaftlich aussagekräftige Ergebnisse zu ermöglichen und diese auch richtig einordnen zu können, fallen sie leider dennoch so zahlreich aus. Ein kleiner Tipp wäre daher, die Option "Speichern und später fortfahren" zu nutzen und sich die Umfrage so individuell und nach aktuellem Energielevel einteilen zu können. Die E-Mail, die hierbei eingetragen werden muss, wird nicht von RedCap gespeichert oder mit Ihren Antworten einsehbar vernetzt!
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Erinnerung: "DigiBipo" Online-Umfrage zu Versorgungsbedürfnissen und Nutzung digitaler Gesundheitsangebote

DigiBipo 571 19. 10. 2023 19:37

Re: Erinnerung: "DigiBipo" Online-Umfrage zu Versorgungsbedürfnissen und Nutzung digitaler Gesundheitsangebote

kinswoman 213 20. 10. 2023 17:03



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen