13. 09. 2023 15:35
Hi,

ich weiss zu dem Thema gibt es glaube ich schon eine Thread, habe ihn bei den vielen Beiträgen leider nicht mehr wiedergefunden.

Gehört Schwarz-Weiss denken auch zu uns bipolaren? Ich dachte das wäre immer nur bei Borderlinern?


Und eine weitere Sache ist mir aufgefallen. Ich habe ein starkes misstrauen gegenüber anderen Menschen, ok nicht nur. Jetzt das heftigste: Ich habe selbst sogar gegenüber meinen Eltern ein Misstrauen entwickelt.
Ich weiss nicht woran das liegt.

Ich denke oft daran, dass man eigentlich nur einem selbst trauen kann.

Vlt. kommt dieses Mistrauen auch aus meiner Jugend. Wurde 5 Jahre lang gemobbt und ausgegrenzt.
War nicht schön.

Um so stolzer bin ich jetzt da, wo ich jetzt stehe. Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung, einen Job und eine eigene Wohnung.

Bin von zu Hause ausgezogen. Habe früher in NRW [edit: bitte Anonymität beachten] gelebt.
Jetzt lebe ich in [edit: bitte Anonymität beachten] in meiner eigenen kleinen Budze :)

Schöne Grüße!!! <3



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.09.23 16:58.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Misstrauen und Schwarz/Weiss- Denken

Melissa2000 849 13. 09. 2023 15:35

Re: Misstrauen und Schwarz/Weiss- Denken

Hotte 244 13. 09. 2023 17:08

Re: Misstrauen und Schwarz/Weiss- Denken

anitaa3 206 13. 09. 2023 17:44

Re: Misstrauen und Schwarz/Weiss- Denken

zuma 227 13. 09. 2023 17:45

Buchtipp zu Alles oder Nichts Denken

Lichtblick 451 13. 09. 2023 20:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen