Re: Triggerwarnung, leben mit bp1 Partner etwas emotional instabil.

09. 09. 2023 12:56
Hallo und herzlich willkommen,

ich habe einen natürlichen Umgang mit anderen Menschen soweit es mir möglich ist. Wenn sie mich beeinträchtigen und stressen, spreche ich es an und kläre es oder ziehe mich konsequenterweise erst einmal zurück. Zwischenmenschlicher Umgang ist komplex und flexibel, je nachdem. Warum fragst du danach, wie wir mit jemandem umgehen, der eine Persönlichkeitsstörung hat?

Du sprichst von Deiner Persönlichkeitsstörung und es ist nicht klar, ob sie diagnostiziert ist, da Du sie offensichtlich nur annimmst? Welche Persönlichkeitsstörung meinst du denn?
Mit der bipolaren Erkrankung können verschiedene Persönlichkeitsstörungen komorbid sein. Dem Betroffenen kann medikamentös bei Symptomen wie Angst und Depression geholfen werden. Bekommst Du Medikamente?

Wegen der bipolaren Erkrankung sollten Phasenprophylaktika zur Stabilisierung eingenommen werden. Machst du das?

Du sprichst hier viel von Deiner Partnerin und weniger von Dir. Das ist für mich wenig selbstreflektiert, sorry. Die Psyche selbst analysieren bringt dich jetzt nicht an den Punkt, Denkmuster und starre Verhaltensmuster bei dir zu ändern. Wie auch: Es ist ein Hauptproblem bei Persönlichkeitsstörungen sein eigenes oft starres Denk-, Wahrnehmungs-und Reaktionsmuster zu ändern. Das Mittel der Wahl ist ein/e gute/r Psychotherapeut/in und medikamentöse Unterstützung.

LG fahni



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.23 13:00.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Triggerwarnung, leben mit bp1 Partner etwas emotional instabil.

Der gähnende 539 09. 09. 2023 10:08

Re: Triggerwarnung, leben mit bp1 Partner etwas emotional instabil.

fahni 215 09. 09. 2023 12:56

Re: Triggerwarnung, leben mit bp1 Partner etwas emotional instabil.

Müde Maus 250 09. 09. 2023 21:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen