Re: medizinisch- berufliche Reha

18. 08. 2023 17:36
Hallo Lisa,

ich war krankheitsbedingt gekündigt worden und habe acht Jahre nicht gearbeitet/arbeiten können. Tatsächlich war ich in dieser Zeit häufig kurz davor die Hoffnung zu verlieren, aber irgendwas ließ mich immer noch weiter machen. Ich war mir sicher, dass der passende Job mir die Berufstätigkeit wieder ermöglicht. Und ich habe mich da richtig eingeschätzt.

Aber wenn der Job zu viel Stress bedeutet und nur Belastung ist, dann sollte man sich auch nicht davor scheuen Rente zu beantragen. Ich finde nicht, dass man sich für einen Job kaputt machen sollte.

LG, flyhigh


.....................................................................................
Glück ist, wenn die Katastrophe Pause macht.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

medizinisch- berufliche Reha

midway 1932 16. 08. 2023 20:08

Re: medizinisch- berufliche Reha

Lichtblick 487 16. 08. 2023 21:18

Schön, dass es Interesse und Beteiligung gibt

midway 501 19. 08. 2023 11:08

Re: medizinisch- berufliche Reha

Frech 379 17. 08. 2023 08:16

Re: medizinisch- berufliche Reha

fahni 339 17. 08. 2023 13:19

Re: medizinisch- berufliche Reha

VanGogh 462 17. 08. 2023 14:20

Re: medizinisch- berufliche Reha

youngmarblegiant 365 17. 08. 2023 20:06

Re: medizinisch- berufliche Reha

FLYHIGH 325 18. 08. 2023 16:15

Re: medizinisch- berufliche Reha

VanGogh 306 18. 08. 2023 17:07

Re: medizinisch- berufliche Reha

FLYHIGH 309 18. 08. 2023 17:36

Re: medizinisch- berufliche Reha

VanGogh 297 18. 08. 2023 17:47

Re: medizinisch- berufliche Reha

Hotte 329 18. 08. 2023 17:52

Re: medizinisch- berufliche Reha - Update 1

midway 265 08. 11. 2023 19:43

Re: medizinisch- berufliche Reha - Update 1

Leuchtturm1 219 08. 11. 2023 20:53

Re: medizinisch- berufliche Reha - Update 1

Hotte 362 09. 11. 2023 15:38

Re: medizinisch- berufliche Reha - Update 2

midway 373 02. 03. 2024 10:16



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen