Selbstbildnis im Wandel

06. 01. 2023 02:10
Servus ihr Lieben,

als junger und noch recht frisch diagnostizierter Mensch bin ich in eine seelische Zwickmühle geraten, aus der ich auch in der Therapie aktuell nicht herauszufinden scheine. Deswegen würde ich gerne den reichen Erfahrungsschatz dieser Community anzapfen.

Die Diagnose hat mich in meinem Selbstbild regelrecht entwurzelt und mir Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein weitestgehend geraubt. Als Mitglied einer ausgesprochen herausragenden und aufstiegsorientierten Akademikerfamilie, wurde auch ich von Jung auf darauf erzogen meinen Selbstwert aus meinem Intellekt und meinen akademischen wie beruflichen Erfolgen zu ziehen. Meine Studiengänge endeten allerdings in einer Depression und einer hypomanischen Verletzung. Die Bastion meiner Selbstgewissheit, dass ich zumindest zu akademischem und beruflichen Erfolg „gemacht bin“, brach so in Tausend Scherben. Mit körperlichem Selbstbildnis hatte ich sowieso schon immer Probleme, da ich in einer Depression zur Binge Eating Störung neige und meine Eltern mir ihre chronische Abneigung und Herabwertung übergewichtiger Menschen eingebläut haben.

So steht es um die dringend benötigte Freundschaft zu mir selbst, gelinde gesagt, verheerend.

Nun kann ich kaum noch den Mut fassen Entscheidungen über meine Zukunft zu fällen, ohne dabei an die vielen Bedenken meiner Eltern, Freunde und co. zu denken und an ihnen zu ersticken. Auch die Befürchtungen vor den Krankheitsphasen verhageln mir jegliche Zukunftsvision. Das Quäntchen „ich schaff‘ das schon“ scheint verloren gegangen zu sein.

Vielleicht hat hier jemand Ähnliches in diesem Umbruch erlebt und kann mir einen klugen Rat geben oder einfach seine/ihre Geschichte mit mir teilen, wie sie diese Schwierigkeiten gemeistert haben.

Lieben Dank.

P.S.: Ich weiß, dass hier viele Menschen mit schwierigen Geschichten oder gegenwärtigen Depressionen ihre Gedanken teilen. Geht bitte sanft mit mir um und erzählt mir doch die positiven Erfahrungen die ihr gemacht habt. Das klingt vielleicht sehr wählerisch oder gar unfreundlich, doch meine Seele kann zur Zeit nicht allzu viel Finsternis ertragen.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Selbstbildnis im Wandel

lebensfrohundso 817 06. 01. 2023 02:10

Re: Selbstbildnis im Wandel / @ lebensfrohundso

Miramis 151 06. 01. 2023 06:39

Nachtrag / @ lebensfrohundso

Miramis 122 06. 01. 2023 07:42

Re: Nachtrag / @ lebensfrohundso

lebensfrohundso 110 06. 01. 2023 15:14

Re: Selbstbildnis im Wandel

Milla 157 06. 01. 2023 10:03

Re: Selbstbildnis im Wandel

lebensfrohundso 101 06. 01. 2023 15:16

Re: Selbstbildnis im Wandel

zuma 142 06. 01. 2023 10:18

Re: Selbstbildnis im Wandel

lebensfrohundso 125 06. 01. 2023 15:18

Re: Selbstbildnis im Wandel

zuma 103 06. 01. 2023 17:01

Re: Selbstbildnis im Wandel

soulvision 129 06. 01. 2023 12:38

Re: Selbstbildnis im Wandel

lebensfrohundso 104 06. 01. 2023 15:11

Re: Selbstbildnis im Wandel

soulvision 85 06. 01. 2023 21:11

Re: Selbstbildnis im Wandel

lebensfrohundso 81 06. 01. 2023 21:36

Eins nach dem anderen

Lichtblick 117 06. 01. 2023 18:14

Re: Eins nach dem anderen

lebensfrohundso 138 06. 01. 2023 19:09

Re: Eins nach dem anderen

Lichtblick 109 06. 01. 2023 19:58

@Lichtblick

zuma 110 06. 01. 2023 20:09

zuma: Ich glaube Dir kein Wort

Lichtblick 118 06. 01. 2023 20:15

Re: zuma: Ich glaube Dir kein Wort

lebensfrohundso 121 06. 01. 2023 21:30

an lebensfrohundso: Wenn Du das mal bitte überprüfst

Lichtblick 111 07. 01. 2023 19:23

Re: Lichtblick: Dir glaubt auch keiner :P

zuma 106 06. 01. 2023 23:05

An zuma: Ohne Medikamente leben

Lichtblick 111 07. 01. 2023 19:42

Re: An zuma: Ohne Medikamente leben

zuma 123 07. 01. 2023 22:54

An zuma

Lichtblick 105 08. 01. 2023 19:36

Re: An Lichtblick

zuma 80 09. 01. 2023 22:50

an zuma

Lichtblick 80 09. 01. 2023 22:57

Re: an Lichtblick

zuma 168 09. 01. 2023 23:08

Re: An zuma: Ohne Medikamente leben

lebensfrohundso 111 08. 01. 2023 11:55

Re: @Lichtblick

lebensfrohundso 103 06. 01. 2023 21:27

Re: Eins nach dem anderen

lebensfrohundso 104 06. 01. 2023 21:53

Re: Eins nach dem anderen

zuma 111 06. 01. 2023 20:00

Re: Eins nach dem anderen

lebensfrohundso 118 06. 01. 2023 21:28

"müssen" oder vielleicht doch sogar eher " dürfen" ? / @ lebensfrohundso

Miramis 117 06. 01. 2023 22:34

Re: "müssen" oder vielleicht doch sogar eher " dürfen" ? / @ lebensfrohundso

lebensfrohundso 100 06. 01. 2023 23:59

Re: "müssen" oder vielleicht doch sogar eher " dürfen" ? / @ lebensfrohundso

Miramis 109 07. 01. 2023 00:59

Re: Selbstbildnis im Wandel

Frech 122 07. 01. 2023 03:49

Re: Selbstbildnis im Wandel

Frech 138 07. 01. 2023 03:53



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen