Soll ich an der Tagung in Frankfurt teilnehmen?

28. 08. 2022 11:20
Hallo

ich bin seit 2 Tagen hypoman und habe heute morgen zum ersten Mal seit Monaten 50 mg Qsr nach dem Frühstück genommen. Vor dem Familienfest heute Nachmittag nehme ich nochmal 50-100 mg Qsr.

Grund für meinen Post ist die Bipolar-Tagung in Frankfurt. Ich habe den Termin, der mir sehr gut passen würde, erst gestern zur Kenntnis genommen und war zunächst „Feuer und Flamme“. Dann dachte ich aber an die Erfahrungen meiner letzten Tagung in DRESDEN, die sehr negativ war, weil ich ziemlich depressiv war. Ich will nicht, dass mir das nochmal passiert...

Daher trifft es sich gut, dass ich mich nicht mehr anmelden kann...

Hat jemand Empfehlungen, Tipps oder eigene Erfahrungen hierzu?

Gruß

Gerd (Harfe)

P.S.
Nur für MICH habe ich die TN von gestern und heute beigefügt:


###############################################

220827_jackreacher

Ich bin jetzt seit vielen Monaten zum ersten mal wieder etwas drüber. Nicht zuviel, brauche noch keine QSr am Tag, es reichen - auch für die Nachtruhe – 50 mg QS vorm Schlafengehn.

Entstanden ist die Situation durch den zwölftägigen Urlaub in Bad ..., aber nicht durch das Bad, sondern durch die Lektüre von den Thrillern mit Jack Reacher, Autor: LEE CHILD.

Die Hauptfigur erinnert mich an OLD SHATTERHAND, eine naheliegende Assoziation wegen des Hypes um WINNETOU und Konsorten. Sowohl JR als auch OS sind Übermenschen, die mehrere Gegner gleichzeitig verletzen oder töten können.
JR lebt aber nicht im wilden Westen, sondern in den USA. Er tut immer das gute, obwohl er auch Menschen hinrichtet – soweit ist meiner Erinnerung nach OS nicht gegangen. Ist aber schon über 50 Jahre her, dass ich Karl May gelesen habe...

Wichtig an der momentanen Situation ist, dass ich erstmals bewußt bereit bin, mit der Energie, die ich verspüre SINNVOLL umzugehen. So will ich schnell die STE 2012 fertigstellen und notfalls auch die Grundsteuererklärungen...

Daneben gefällt mir aber unser Dachgeschß nicht mehr. Ich will die Zahl meiner Bücher reduzieren, ohne sie auf den Speicher zu bringen – oder jedenfalls nur wenige...

Eine kleine Teillösung ist, bestimmte Kontingente geschlossen zu VERKAUFEN.

1. Astrologie
2. Esoterik
3. Zukunftsroman
4. Theologie
5. Geschichte
6. Psychologie
7. Lexika
8. Großformatige Bücher jeder Art

#############################################

220828_riesenbockwurst

werde um 8::28 wach nacvh 6 std schlaf, unterbrochen dur 1 oder 2 PP

ghe im Schlafanzug an nunten nud beginne frühstück zu machen.

Sehe den gestern gebackenen Blatz und überlege, ob ich ihn in der mitte durschschneide und dan anschneide, entscheid mich leider anders..

A kommt herein und sieht mit einem Blick die Krümmel auf einem kleinen Teller neben meinem sitz. Ich erzüähle ihr daufhin, das ich den Blatz shclecht angeschnitten habe. Daufhin brüllt sie mich an und ich verziehe mich auf die Toilette. Als ich zurückkomme, entschuldigt sie sich „lahm“ und macht dann weiter mit ihren Vorwürfen. Nachdem wir und ein paar mituen angeschwiegen haben, nehem ich sie Zeitumg vom Samstag und suche zunächst die auf dem Tisch liegneen Magamzin.
Lese dann die beiden Artikel über Unverlang eingesadt:

E-Bike

Riesenbockwurst

Ich bezweifele, dass sich die Gesichte so zugetragen hab, woraufhin wine frau Meint, sie könne isch shcon männer vorstell, die so dumm seien...
Ich erwirderte darauf, das sei auf so was wie rassistisch... Woraufhin mir meine Frua vorhielt, Männer wurden permanent owas agen, ohne sich was dabei zu denke. Ich gab irh recht.

Anschl. Klas ich den Bericht über die Mohnschnecken-Restuarant, woraufhin meine Frua darf hinwie, schn vor dreißig Jahrne in Finnland Geheimtips über Bäckerein gehört szu haben, wo es so tolle M. Geben soll
Als ich anmwekte, dass die Gründen damit Mililionäre werden könnte, mußte sie mich auf volkswitschaftliche Grundtatsachen hinweisend belhren.

In dem Artikel kam das wort … vor, da sich no die gehört hatte – im Gegensatz zu meiner Frau...

Die Diskussion über Dialekte artete aus...



Post auf Bipolarforum:

Ich bin seit 2 Tagen hypoman und habe heute morgen zum ersten Mal seit Monaten 50 mg Qsr nach dem Frühstück genommen. Vor dem Familienfest heute Nachmittag nehme ich nochmal 50-100 mg Qsr.

Grund für meinen Post ist die Bipolar-Tagung in Frankfurt. Ich habe den Termin, der mir sehr gut passen würde, erst gestern zur Kenntnis genommen und war zunächst „Feuer und Flamme“. Dann dachte ich aber an die Erfahrungen meiner letzten Tagung in DRESDEN, die sehr negativ war, weil ich ziemlich depressiv war. Ich will nicht, dass mir das nochmal passiert...

Daher trifft es sich gut, dass ich mich nicht mehr anmelden kann...

Hat jemand Empfehlungen, Tipps oder eigene Erfahrungen hierzu?

Gruß

Gerd (Harfe)

P.S.
Nur für MICH habe ich die TN von gestern und heute beigefügt.


Ratschläge können auch Schläge sein
geboren: als Fötus habe ich WK II noch miterlebt,
hier seit November 2004 aktiv,
Diagnose: bipol II mit Angst- und Zwangsstörungen, m.E. Ultra Rapid Cycling (uuuRC)
Nach fünf erfolglosen Versuchen (Lithium, 2 x Lamotrigin, Quetiapin/Seroquel, Valproinsäure) jetzt nur noch phasenbezogene Medikation.

aktuelle Medikamente:
nachts 25-100 mg Quetiapin/SEROQUEL (Q/S).
Bei Überdrehtsein tagsüber: 50 - 200 mg Quetiapin/Seroquel (Q/Sr) Retard/Prolong.
Bald wieder ein Versuch mit AD (Sertralin oder Duloxetin).
Im NOTFALL: Zolpiclon, TAVOR

zum Kennenlernen empfehle ich, in meinen großen Bäumen mal zu stöbern (Achtung, schreiben kann man darin nicht mehr!):

[www.bipolar-forum.de] Erstbeitrag 2004 (Betrifft insbesondere Schlafstörungen)

[www.bipolar-forum.de] Erstbeitrag 2005 (Stichwort: Stimmungskalender)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Soll ich an der Tagung in Frankfurt teilnehmen?

harfe 658 28. 08. 2022 11:20

Re: Soll ich an der Tagung in Frankfurt teilnehmen?

turtle 156 28. 08. 2022 13:16

Re: Soll ich an der Tagung in Frankfurt teilnehmen?

fahni 179 28. 08. 2022 14:35

Re: Soll ich an der Tagung in Frankfurt teilnehmen?

harfe 160 28. 08. 2022 19:39

Re: Soll ich an der Tagung in Frankfurt teilnehmen?

harfe 187 30. 08. 2022 13:30



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen