Quetiapin als Bedarfsmedikation?

10. 08. 2022 17:07
Hallo zusammen

Meine Medikation besteht im Moment aus Lithium und Quetiapin. In der letzten Akutphase hatte ich bis zu 300mg Quetiapin am Morgen und 400mg am Abend - ohne für mich spürbaren Effekt (sprich ich wurde nicht müde davon).

Mittlerweile bin ich stimmungsmässig im Normalbereich. Lithium nehme ich in konstanter Dosierung - Quetiapin wurde, vor allem auf mein Drängen hin - reduziert auf 50mg am Abend (retardiert) und 150mg am Morgen - 100mg in Reserve.
Mein Problem ist, dass mich auch die reduzierte Morgendosis (150mg) immer noch müde und "gaga" macht, lasse ich es mal einen Tag weg, bin ich deutlich fitter/präsenter - ohne aber gleich nach oben auszuflippen.

Natürlich werde ich das mit dem Arzt besprechen - befürchte aber, dass wir sowieso schon auf dem Minimum sind welches er haben möchte (es ist schon jetzt nur so tief weil ich insistiert habe).

Mich würde interessieren was ihr hier für Erfahrungen habt, aufgrund meiner (zugegebenermassen nur wenigen Monate alten) Erfahrung glaube ich, dass das Quetiapin bei mir nur bedarfsweise eingesetzt werden sollte - also wenn ich am abheben bin, im stimmungsmässigen Normalbereich bringt es mir aber nur Beschwerden, keinen Nutzen.

Wie ist eure Quetiapin-Dosierung? Konstant oder dem Bedarf angepasst?

Beste Grüsse

Statler
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Quetiapin als Bedarfsmedikation?

Statler 949 10. 08. 2022 17:07

Re: Quetiapin als Bedarfsmedikation?

FLYHIGH 239 10. 08. 2022 17:44

Re: Quetiapin als Bedarfsmedikation?

Statler 226 11. 08. 2022 00:48

Re: Quetiapin als Bedarfsmedikation?

FLYHIGH 224 11. 08. 2022 09:43

Re: Quetiapin als Bedarfsmedikation?

Statler 194 11. 08. 2022 14:36

Welche Bedeutung hat die Hauptwirkung von Quetiapin?

Lichtblick 232 11. 08. 2022 17:14

Re: Welche Bedeutung hat die Hauptwirkung von Quetiapin?

Millstreet 132 19. 09. 2022 08:53

Re: Quetiapin als Bedarfsmedikation?

Rochelle 251 14. 08. 2022 11:56

Re: Quetiapin als Bedarfsmedikation?

Frech 89 30. 09. 2022 05:37



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen