Bohnen... Murmeln ...Seitenzweig: 5:1 Variante – Komplimente & Kritik

09. 07. 2022 21:13
Variation für diejenigen, die die einfache Variante irgendwann "zu einfach" finden ;-)
Oder es im Alltag im etwas anderen Kontext verwenden möchten.

Das mit den Bohnen kenne ich als Prinzip aus der Kindererziehung (+Lehrer-Studium).

Das man 10 -15 Murmeln (Klicker) nimmt, und etwas mit zwei Taschen anzieht, in eine Tasche alle 10 oder 15 Stück hinein tut. Wer noch mehr braucht, weiß das meistens, und macht das dann so.

Bei der ersten Kritik am Gegenüber wandern 5 Murmeln in die andere Tasche. Bam.

Ein negatives Erlebnis braucht bei dieser Übung fünf positive Ereignisse, um in Balance beim Empfänger zu bleiben - zumindest bei Kindern oder "schwierigen Schülern" (die es eigentlich gar nicht gibt, sehr schlechte Bezeichnung hierfür).

Experiment damals:

Für die eine Kritik, die man am Kind /Schüler:in äußert, "müssen" fünf Murmeln durch Komplimente in die andere Richtung bis zum Ende des Tages bewegt werden.

Aber: Ein Kompliment ist nur einen Klicker "wert".

Finde mal 5 tolle Dinge an jemandem, der Dich gerade sehr geärgert hat. ;-)

Idealerweise sind am Tagesende alle Murmeln am ursprünglichen Ort.
Allerdings ist das zu Anfang sehr unwahrscheinlich, dafür ist diese Übung gedacht, um das eigene Ungleichgewicht zum Thema festzustellen.

Neurowissenschaftlich erwiesen (hieß es damals) ist es, dass negative Bewertungen viel länger bei uns im Gedächtnis hängen bleiben.

Lerneffekt: Seit dieser Zeit achte ich mehr auf Komplimente bei anderen und darauf, die Mitmenschen ruhig zu loben für das, was gut läuft. Auch Unbekannte.


Und wer gerade im Tief ist: sich nicht deswegen auch noch fertig zu machen, sondern diese Zeit versuchen zu akzeptieren.
Vor allem sich an den kleinen Schritten im Tal und aus dem Tal heraus freuen.
Auch wenn es drei-nach-vorne-und-zwei-zurück ist.

*************************************************************************************************************************************************

···································Man verschlafe ruhig die Hälfte des Lebens,
················································man wird die andere doppelt genießen.

······················································Schleich (Schriftsteller)


····························· ›› The sea

·····························Flocking to the sea
·····························Crowds of people wait for me
·····························Sea gulls scavenge
·····························Steal ice cream
·····························Worries vanish
·····························Within my dream
·····························
·····························
·····························I left my soul there
·····························Down by the sea
·····························I lost control here
·····························Living free
····························· [...] ‹‹

····························· ·audio/video·Morcheeba ·©1998
························································
·····································
·······························• 800 mg Li2C03 • erste Hilfe: > 5 mg C17H20N4S •
············································
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Dein(e) Rezept(e)?

ElvisP 614 07. 07. 2022 20:01

Etwas mehr Klarheit dank Bohnen...

ElvisP 162 07. 07. 2022 20:34

Re: Etwas mehr Klarheit dank Bohnen...

Deborah 111 09. 07. 2022 06:15

Re: Etwas mehr Klarheit dank Bohnen...

Milla 107 09. 07. 2022 17:23

Bohnen... Murmeln ...Seitenzweig: 5:1 Variante – Komplimente & Kritik

Formeleins 147 09. 07. 2022 21:13

Re: Dein(e) Rezept(e)?

Formeleins 148 08. 07. 2022 00:33

Re: Dein(e) Rezept(e)?

Milla 125 08. 07. 2022 08:44

Krisenplan,Tätigkeiten, Aktivitäten

Formeleins 122 08. 07. 2022 22:58

Re: Druck wegnehmen

fahni 110 09. 07. 2022 09:54



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen